KunstNet nutzt Cookies. Details.
Zeichnungen, Menschen, Mann, Ohr

TitelMann mit schwarzem Ohr
Format 30x40
Jahr, Ortheute
Tags
    Kategorien
    Info807 8 3 3 3.5 von 6 - 14 Stimmen
    • 8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • abue
      - ne is schon klar...deshalb schrieb ich, unter anderem...:)
      - wenn so ein bild "rund" ist kannste schwer was wegnehmen oder dazutun...d.h. der fleck braucht alles andere auch...
    • JoernBudesheim
      JoernBudesheim

      Das Ohr ist der Fleck, der das Bild in Waage bringt - so ähnlich würde ich es wohl auch sehen :-) aber man kann es nicht auf das reduzieren.
    • abue
      - fein!...u.a. ist das ohr für mich der fleck, der das bild in waage bringt oder stimmig macht...zum mikrokosmos macht... ;)
    • Christiane
      Christiane
      der blick nach vorne voller hoffnung (grün). beim blick zurück dunkle erinnerungen und die zukunft ist zwar schon heller/freundlicher, aber die vergangenheit dringt noch ins ohr...
    • JoernBudesheim
      JoernBudesheim

      Danke für eure Kommentare!

      An Scalatore und Chris: Lieber als eure Hirne würde ich euch zum Rattern und Phantasieren bringen :-) Aber so ist auch gut!


      An tamare: Eigentlich war kein Selbstportrait beabsichtigt.
    • eramat
      verstecktes selbstportrait?
      kenne rote ohren und schwarz ärgern.....




    • Scalatore
      Scalatore
      da rattert das hirn direkt los: das gefällt mir so an allen deinen sachen!
    • Christiane
      Christiane
      so fein, da rattert das hirn direkt los und geschichten "passieren"... gefällt mir ausgesprochen gut.