KunstNet nutzt Cookies. Details.
Malerei, Real, Figural

  • Avatar
    Von lena hochgeladen

    so finde ich es jetzt gar nicht so schlecht... wie man sieht habe ich die haare "blondiert", die augen und die augenbrauen auch nochmal ein bisschen verbessert... fällt euch noch etwas auf, das man verbessern sollte? ;)

Titelwork in progress IV
Material, TechnikAcryl
Format 30x40cm
Jahr, Ort2010, Backnang
Tags
    Kategorien
    Info771 15 2.6 von 6 - 5 Stimmen
    • 15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • lena
      lena
      klar gibts das! irgendwann....
      :)
    • Rene
      Rene
      achso..ein nächstes gibts bestimmt (oder?)
      wip = work in progress ;)

      lg rene
    • lena
      lena
      nee wurde nix mehr gemacht, war ziemlich ratlos, und habs gelassen^^ vielleicht gibts ja ein nächstes ;)
      was sind wip's? ;)
      lg lena
    • Rene
      Rene
      gefällt mir...wurd da noch was im nachhinein gemacht? wo ist der rest der wip's?

      lg rene
    • lena
      lena
      Gut, dann lasse ich es so. Zu dem "roten Gesicht": das macht mir nichts aus, ich male bewusst nicht 100% mit den richtigen Farben (finde es so irgendwie spannender) ;) Aber ist witzig, weil ich schon öfter dann darauf angesprochen wurde, dass die Personen ja nen Sonnenbrand hätten.
      Das Bild, das dir bei mir gefällt, ist natürlich wieder eine andere Technik, und außerdem war noch eine andere Idee dahinter (Hintergrund) - aber ich werd versuchen, so etwas auch mal in dieser Technik hinzubekommen ;) Vielen Dank nochmal für deine netten Tipps (und auch die Nachricht)!!
      LG Lena
    • Limone
      Limone

      Es würde sicher komisch wirken, wenn Du bei den Haaren Deinen Stil brichst, demzufolge würde ich es wohl so lassen.
      LG Limone
    • lena
      lena
      Hallo Limone,
      vielen Dank für deinen Kommentar, ich freu mich immer über Kritik! Zu den Augen: ich fand es selbst komisch, aber die Lichtreflexe waren irgendwie so (hab nahc ner Vorlage gemalt ;)).. Was mir selbst irgendwie am wenigsten gefällt sind die Haare... Ich wollte sie eben konsequent in der Technik malen, aber ich finde sie sehen so gar nicht richtig nach Haaren aus^^ Oder seht ihr das anders?
      LG Lena
      PS: Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich daran noch was ändern soll, oder es so lassen. Wenn ich die (berechtigte!) Kritik von Celines Oma umsetzen will, müsste ich nämlich das ganze Gesicht nochmal übermalen..
    • Limone
      Limone
      Ich finde es total spannend, wie sich Dein Bild entwickelt. Celines Omi ist einen aufmerksame Beobachterin.
      Wenn ich auch noch etwas anmerken darf?
      Die Pupillen sind sehr klein, d.h. das Mädchen hält sich in hellem Licht auf. Aber ich bin mir nicht sicher, für welche Lichtrichtung Du Dich entschieden hast. Hier hast Du es viel konsequenter gemacht.
      🔗
      In den Augen des Kinds sind die Türkis-Farbreflexe jedenfalls auf unterschiedlichen Seiten, was auch den Blick ein wenig verklärt.
      Aber der Gesamteindruck des Bilds zählt. Du hast einen total interessanten Stil und ich bin auf das Endergebnis gespannt.
      LG Limone
    • lena
      lena
      die kritik ist berechtigt, aber ich habe angst nicht die gleichen hautfarben (die im rest des gesichts vorkommen) zu treffen und dann würde der überarbeitete teil ja nicht so richtig zum rest des gesichts passen...
      lg lena
    • Celine Zapp
      Celine Zapp
      Und der gleiche Ton sollte auch an den Nasenlöchern vorkommen. Einfach noch ein hellerer Tupfen auf die dunklen Punkte.
      Irgendwie stört mich der helle Teil unter der Nase, da wo in der Mitte der dunkle Strich ist. Da ist die Farbe irgendwie zu hell - müsste evtl noch etwas an die normale Gesichtsfarbe angepasst werden. Etwas heller ist schon ok, aber dieses scheint irgendwie zu hell zu sein.
      LG
    • Celine Zapp
      Celine Zapp
      hmm - Lasur .. keine Ahnung ob das den gewünschten Effekt bringt. Ansonsten würde ich diesen Braunton mit hellem beige oder lichtem Ocker mischen, bis die gewünschte Farbe erreicht ist. Muß ja nicht die Hautfarbe haben, kann schon etwas abgedunkelt sein. Probiers mal aus.
      LG
    • lena
      lena
      danke, das freut mich sehr :)
      den strich aufhellen - eventuell mit einer lasur? das ist die "harmloseste" variante die mir gerade dazu einfällt ;)
      lg lena
    • Celine Zapp
      Celine Zapp
      Hi Lena,
      ja, die Haarfarbe ist so viel schöner. Auch die dicke Backe ist weg. Ja, der Strich unter der Nase - würde ich nur etwas aufhellen, damit er nicht so kompakt wirkt. Aber ansonsten ist es ganz toll geworden. Kompliment!
      LG von Celines Oma
    • lena
      lena
      vielen dank :) das unter der nase ist kein strich, sondern es ist schon auch in der technik gemalt. aber ich muss dir recht geben, er fällt ein bisschen auf (wahrscheinlich zu dunkel). ich weiß nur nicht, ob ich ihn übermalen soll, weil ich ja nicht mehr die original hauttöne hab...
      lg lena
    • Grischa
      Grischa
      deine Technik ist außergewöhnlich doch...eines muss ich dir sagen der strich unter der Nase würde ich am liebsten weg lassen^^

      lg Grischa