KunstNet nutzt Cookies. Details.
Hessen, Geschichte, Zitat, Portrait, Malerei, Hermann hesse

HermannHessehistorischZitate

  • Avatar
    Von Nadine Schuller hochgeladen im Album Hermann Hesse

    Das Bild ist in einem historischen Hessegebäude für einen Bildungsträger, der Jugendliche bei der Suche nach Ausbildungsplätzen unterstützt an die Wand gemalt worden.

    "1854 - 1920 Sitz des 1836 in Möttlingen bei Calw gegründeten Calwer Verlagsvereins, dem Hesses Großvater Hermann Gundert und seine beiden Eltern zwischen 1862 und 1905 dienen. 1862 - 1893 Amtswohnung von Hermann Gundert und seiner Familie. 1886 - 1889 und 1893 - 1905 wohnte die Familie Hesse mit den Kindern in diesem Haus, das für Hesse das eigentliche "Vaterhaus" mit "Großvaters Bibliothek" ist. Hier entstehen die Lebensbilder "Boccaccio" (1903/1904), "Franz von Assisi" (1903/04) und die Erzählung "Unterm Rad" (1903/04)."
    (🔗 )

TitelHermann Hesse
Material, TechnikAcryl mit Pinsel auf Steinwand
Format 110 x 160
Jahr, Ort2010/Calw
Tags
Info674 2 3 von 6 - 3 Stimmen
  • 2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Nadine Schuller
    Nadine Schuller
    Normalerweise kann ich problemlos und ohne Raster kleine Bilder in Große verwandeln. Die Raster sind glaub eher in meinem Kopf ;) Aber hier musste es besonders schnell gehen, darum habe ichs mir leichter gemacht ;) Habe das Bild im kleinen erstellt, auf Folie gezogen und per Diaprojektor an die Wand geschmissen. Zusätzlich die kleine Vorlage benutzt, weil es natürlich nicht in sehr guter Qualität an die Wand projiziert wurde...eher unscharf. Aber zur Orientierung hat es sehr gut geholfen.
    Bei den Buchstaben das gleiche Spiel ;) Habe ich genau so erstellt.
    Danke fürs Kompliment! Hoffe auch, dass es eine Weile dort bleiben wird!
  • Darek
    Darek
    Hast Du es mit der "Rastertechnik" vorgezeichnet oder direkt von der Vorlage abgemalt?
    Und hast DU auch die Buchstaben aufgetragen?
    Perfekt plaziert, hoffe es bleibt da für ´n Weilchen!