KunstNet nutzt Cookies. Details.
Faltenwurf, Muschel, Stillleben, Schnecke, Zeichnungen

FaltenwurfMuschelStilllebenSchnecke

TitelMeeresschnecke
Material, TechnikKreide, Bleistift und Rötel auf Tonpapier
Format 40 x 50 cm
Jahr, Ort2005 Wien
Tags
Kategorien
Info7721 13 2.3 von 6 - 9 Stimmen
  • 13 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Danke für den netten Kommentar!
    LG Margit
  • mnaive
    Kann mich Elfie nur anschließen. Faltenwürfe zeichnen zu können, ist eine große Herausforderung. Und die hast Du gemeistert;-)Ich traue mich da auch noch nicht so ran, obwohl ich es ja schon gerne mal wieder probieren würde. Ehemalige Ansätze endeten allerdings im Papierkorb....
    LG Evian
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Danke vielmals für die netten Kommentare!
  • Elfie Besuden
    Elfie Besuden
    wunderschön. Echt perfekt gemacht!!!!!!!! Einfach genial. Nur weiter so. Ich wünsche dir viel Erfolg. Ich hoffe, ich zeichne irgendwann auch mal so perfekt wie du!!!! Toll.
    W U N D E R B A R!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  • efwe
    efwe
    jao sehr gut in szene gebracht
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Hi Colordew,
    tut mir leid ich weis nicht wie die Muschel richtig heisst, keine Ahnung, ich habe einige verschiedene gekauft als Sujets zum Zeichnen, weil ich sie einfach schön finde. Das Tuch ist nur ein Stück von einem Bettlaken, eigentlich mein Malfetzerl, dass ich halt grad bei der Hand hatte. Danke für den netten Kommentar!
  • colordew
    colordew
    Möchte auch mitbewundern - die Muschel ist sofort zu erkennen, so eine besaß ich als Kind. Heißt die wirklich Meereesschnecke? Von außen sieht die doch gar nicht so sehr gewunden aus... Du hast das ganz toll dargestellt, wie sie glänzt.
    Was ist das für ein Tuch gewesen? Sieht nach ganz dünnem Stoff oder sogar Papiertuch aus? Kann mich aber täuschen.
    Scheint mir einfach ein etwas steiferes, nicht ganz so fließendes Material zu sein, aber vielleicht kommt das auch durchs Drapieren.
    Gruß, colordew
  • s_anna
    zart und schön - ich liebe Faltenwürfe LG Anna
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Dankeschön! Wenn ich nicht so bequem wäre, würde ich ja mehr solcher Studien machen, um Übung zu bekommen. Aber da hieße es, den inneren Schweinehund zu bekämpfen. Vor allem geht es jetzt mal um die Frage, was male ich und was sage ich damit aus? Ist gar nicht so einfach, auch noch eine Aussage und eine Geschichte hineinzupacken.
    Aber da muss ich jetzt noch durch, so nett die Spielereien mit den einzelnen Sujets auch sind.
  • odnaliW_ocsicnarF
    Du scheinst eine Zauberin in der Malerei zu sein, wieder mal ein fantastisches Bild von dir, wie alles andere auch. LG.Wilando:o))
  • rep
    ja. ich finde dieses zarte etwas auch sehr schön.
    liebe grüsse per
    :)))
  • hateehc
    ..meinst du annemarie? ich finde gerade so wie es ist, super. mehr wäre in meinen augen zu viel. die schnecke und darum die falten vom tuch sind schön klar gezeichnet und dahinter verschwimmt das tuch. dadurch bekommt das bild in meinen augen tiefe. liebe grüsse cheetah
  • Annemarie Siber
    Annemarie Siber
    ..schöne Studie mit viel Gefühl, aber das Tuch ist noch etwas zu flach (mehr Tonwerte). AnneMarie