KunstNet nutzt Cookies. Details.
Drache, Garten, Glasur, Keramik, Skulptur, Ton

DracheGartenGlasurKeramik

  • Avatar
    Von Diana Hillen hochgeladen

    Dieser Drache entstand durch einen intensiven Dialog mit dem Material Ton und dem entstehenden Objekt selbst.
    Nach dem ersten Brand der Keramik experimentierte ich mit verschiedenen Glasuren, die ich übereinander legte. Nun kam der zweite Brand, der eine frostfeste Skulptur entstehen ließ. Während des Brandes wartete ich voller Ungeduld auf das Ergebnis, daß völlig mißlungen oder auch die Geburt eines wunderbaren Objektes sein konnte.
    Entscheide selbst, was es wurde - ich liebe ihn!

TitelDrache als Wasserspeier
Material, TechnikTon und Glasur, freier Aufbau
Format variabel, besteht aus drei Einzelteilen
Jahr, Ort2007, Rheinbreitbach
Tags
Kategorien
Info3513 1 1 4.5 von 6 - 2 Stimmen
  • 1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • aquarelli
    aquarelli
    Schön geworden!
    Aber welche Größe hat so ein Kohleofen, dass ein Drache da rein passt? Haste den in einem Vulkan gebraten? *gg*