KunstNet nutzt Cookies. Details.
Grafik, Skizze, Zeichnungen, Skizzenbuch

GrafikSkizzen

Titelskizzenbuch_01
Material, Technikfeder, tinte, aquarell, ruß
Tags
Kategorien
Info1315 23 2 1 6 von 6 - 1 Stimme
  • 23 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • simulacra
    simulacra
    Fein wie kristalline Flocken. Ich habe das Gefühl, sie könnten beim anschauen zerbröseln...
    :)
  • Rene
    Rene
    danke fürs schieben tanja..zufallsbild oder?
    gefällt mir auch richtig gut :o))
    lg rene
  • musrednar
    möchte ja nicht lästig sein, aber das spricht mich unheimlich an ... immer wieder.
  • tratsab
    Deine Arbeiten sind der Hammer!! Ich hab´ mir sämtliche Werke auf Deiner Website angeschaut und bin echt beeindruckt. Momentan setze ich mich verstärkt mit Streetart auseinander und finde, dass z.B. Deine Flyermotive absolut in diese Richtung gehen. Grossartig!!
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @tarmina: komm zurück (ins kn) ich will mehr von dem zeug! (obwohl ich natürlich weiß, wo deine website wohnt, zum glück...) ;)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @barbara: das wäre jawohl das mindeste... ;)))
  • musrednar
    he he, ich entschuldige mich hiermit zutiefst dafür, mir erlaubt zu haben, den nachmittag in der garage zu verbringen, um schnell noch ein paar auftrags-wegstücke aus dem ärmel zu schütteln.
    werde mich in zukunft bessern, am besten ich verwirelesslane mich und positioniere im ganzen haus solche internetzugangsdinger, damit ich auch wirklich GARNIX mehr versäume ;-)))
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @barbara: hab schon gedacht du hättest es nicht mehr gesehen, da manche menschen ja (unverschämterweise) noch eine existenz neben dem internet führen. dachte ich muss dir erst ne pn deswegen schreiben... ;)
  • musrednar
    oh, ooooh, ohoooo!!! ja, danke thearter, das war ein genuss!!! ganz mein geschmack - herrliche arbeiten und einblicke - bin begeistert!!!
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @barbara: ab auf die website von tarmina, marsch marsch! lohnst sich ;)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    herrlich! ;)
  • musrednar
    ist schon wieder im zufall gelandet und wieder musste ich das kleine dingsbums öffnen, um überrascht festzustellen, dass mich genannter zufall schon einmal hierher geführt hatte *freu*
  • musrednar
    danke, zufall, für diesen herrlichen skizzenbucheinblick!!! ich mag den filigranen strich in verbindung mit den zarten farbflächen. die figuren an sich sowieso ...
  • Martina Hoffmann
    Martina Hoffmann
    eigentlich ist es eine momentskizze. ohne nachzudenken die feder kritzeln lassen ///ort: an einem kamin im märz auf sardinien vor einem jahr ///erstaunlicherweise trage ich in meinen bildern oft mein herz auf der zunge. aber ich gehe alles andere als " tief traurig und unzufrieden" durchs leben, wie moni vermutet. obwohl eine melancholie sicher motor meiner bilder ist...
  • t-o
    ein bild voller trauer. so sehe ich das. sehr fein und gekonnt ausgeführt.
  • agevtnecniv
    Sehr cool! mfg Vinc
  • lebannA
    faszinierend - gefällt mir gut

    liebe grüße annabel
  • lisa
    lisa
    mir scheint, der Mensch in dem blauen Bereich ist real, und der Rest stellt seine Gedanken dar..ich mag das Bild
  • ikomp
    wunderbar!
  • Christiane
    Christiane
    gefällt mir auch ausserordentlich gut. ich sehe hier eine erwachsene person und ein kind auf der suche nach einem ausweg... für mich persönlich ein sehr trauriges bild, welches mich ein wenig an meine eigene geschichte erinnert. die art deiner strichführung finde ich klasse und auch ich bin neugierig auf mehr von dir...
  • Mausopardia
    Mausopardia
    hi tarmina, ich begrüße dich auch! du schreibst, die seele retten und den job aufgeben, hast du beim zeichnen des bildes daran gedacht? menschen die tief traurig und unzufrieden durch leben gehen, anstatt ihren leben einen neuen weg zu geben. für mich sah es so aus
    :-) lg moni
  • odnaliW_ocsicnarF
    Herzlich Willkommen Tarmina, deine Skizze ist einfach super. Ich sehe darin, dass sich jemand oder mehrere von etwas abwenden, die Figur im Hintergrund bleibt stehen und wartet darauf ob sich noch einmal jemand zu ihr umdreht.Sieht aus wie ein Abschied oder eine tiefe Traurigkeit, Enttäuschung.Toll. Weiter so.LG.Wilando:o))
  • alemap
    kann nicht mehr sagen, als dass ich es schön finde… mir gefällt dein suchender strich.
    bin auf mehr gespannt.