KunstNet nutzt Cookies. Details.
Curd stimmeder, Malerei, Muss,

curd stimmederkurt stimmeder

Titelwer nicht hören will muss fühlen...
Material, TechnikAcryl auf Passepartoutkarton
Format 100x70
Jahr, OrtJuli 2010
Tags
  • Curdstimmeder
  • kurt stimmeder
Kategorien
Info545 4 4.3 von 6 - 3 Stimmen
  • 4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • reiaMniraK
    Köpfe sind auch oft (aus)wechselbar... strukturell gesehen ;)
  • Kurt Stimmeder
    Kurt Stimmeder
    dose rechts mein ich... egal
  • Kurt Stimmeder
    Kurt Stimmeder
    grob und schnell erklärt: das ganze bild besteht insgesamt aus sehr viel struktur und dichten farbschichten, es lädt den betrachter ein es anzugreifen.

    mit drücken und fühlen hat auch die dose links im bild zu tun.
    insgesamt bietet das bild mit den verschiedenen flächen einiges an struktur.

    struktur ist ein thema das mich insgesamt intensiv beschäftigt. besonders in zeiten wie diesen, bin ich der meinung lohnt es sich die eigenen strukturen näher zu überprüfen. im kleinen wie im großen.

    dazu gehört für mich eine gewisse hörigkeit, die sich wahrscheinlich je nach sozialisierung und kultur anders verhält.

    ich habe oft das gefühl, dass es viele menschen gibt, die starre werte und struktur (scheinsicherheiten) ihrer eigenen emotionalen führung vorziehen.

    wo wir wieder beim fühlen wären...

    ich weiß das ist jetzt etwas sprunghaft, weil ich grad am sprung bin ;)

    bis später vielleicht, K.
  • Hassiano
    Hassiano
    Äh, warum heisst dieses Gemälde: "Wer nicht hören will..." ????

    Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen ???