KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • ratzekatze
    ratzekatze
    schuebsken
  • createur
    createur
    ... beim Darstellen der Skulptur noch mehr
    rausholen. Photographisch/ regisseurisch.


    Die "Figur" ist klasse!! Ha, ha, haarr ... *verschluck* ...
    Schließe mich Ph. Malhole an.
  • elohlaM
    Ich sag Nichts zu Schrauben und so,
    weil: das kann doch Absicht sein - aber ich
    sage: beim Darstellen der Skulptur noch mehr
    rausholen. Photographisch/ regisseurisch.
  • Josch Lewinski
    Josch Lewinski
    Es ist pervers, es ist brutal, es ist provozierend sexuell. Im Leben wird man auch nicht auf einen gehobelten Untergrund gesetzt. An für sich bin ich kein Freund von Plastiken, aber diese ist eine im wahrsten Sinne des Wortes. Mir tuts gefallen!
  • xylo
    xylo
    Das sind die Momente, wo ich mich auf der Kunstausstellung frage, ob der Künstler nicht mal etwas gewissenhafter und sauberer arbeiten könnte. Z.B. Holzkloz beschleifen, Skulptur anders befestigen, statt Spaxschrauben durch die Füsse der Barbie etc...
    Aber wahrscheinlich ist das ein falscher Denkansatz von mir und ich bin einfach zu pingelig und zu festgefahren im Kopf. Die Idee an sich, etwas völlig Anderes aus einer Barbie zu machen, finde ich gut.