KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • Kommentare sind deaktiviert.
  • Gast , 9
    Ich finds großartig. der stil ist klasse u getroffen ist el maximo lider auch. Saludos, krisi
  • Gast , 7
    Nein, der kloppt Skat mit Chavez und Gaddafi.
  • Gast , 8
    eher wird er präpariert und im Rollstuhl aufn Balkon geschoben... ;)
  • Gast , 7

    Lasst uns uns're Führer preisen,
    die für uns das Denken lenken.
    Auf die alten woll’n wir scheißen,
    fröhlich an die neuen denken.

    Herzlichst auch den neuen danken,
    die uns das neue Glück beschert.
    Das Leben war einst voller Schranken.
    Zu neuen sind wir jetzt bekehrt.

    Ein paar tausend mussten bluten,
    ein paar tausend sind krepiert?
    Lasst uns doch wie stets vermuten,
    das ist zum letzten mal passiert.

    Ein paar tausend sind im Knast,
    weil sie nicht so dankbar sind?
    Uuups, da hab ich was verpasst.
    Die kommen wieder raus. Bestimmt!
  • Gast , 7
    Hab ich was verpasst? Ist er gestorben?
  • Heidemarie Rauh
    Heidemarie Rauh
    Sehr gut getroffen. Gruß Heidemarie
  • Gast , 5
    Klasse!! Seine letzte Rede war etwas ghaddafesqu, aber doch klasse Unterhaltung. 7000 Eumel?? Das ist ja fast das Bruttoinlandsprodukt von Cuba!! Suparamba!!
  • Gast , 4
    ? ... Socialismo o Muerte!
  • RoWo
    RoWo
    Starkes Portrait. Es ist bemerkenswert, wie er sich seitdem verändert hat.
  • Gast , 2
    prima gemacht ! klasse !!
  • ATELIER-EINRAUM
    Wahnsinn! Besonders das große Format! Cuba Si!