KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Hund, Lasuren, Weißhöhung, Portrait, Malerei,

HundlasurenUntermalungWeißhöhung

  • Von Rene hochgeladen im Album

    Hier eine Untermalung /Farbskizze von einem Auftragsbild eines Bekannten..
    Die Rottöne im Bild sollen später das Grün der Wiese abschwächen bzw. für optische Grautöne sorgen...
    Es folgt noch die weitere Ausarbeitung (Weißhöhung) mit Weiß und die farbliche Ausarbeitung.
    Vorne werden bei der Weißhöhung Blätter gemalt, auch werden weiterhin mit gebr.Umbra dunkle Blätter angedeutet, bevor ich mit dem Grün der Wiese anfange und im Anschluss noch kältere Nuancen einbringe.. Hoffe, es wird mir gelingen..

    To be continued :o)

    LG Rene

Material, TechnikAcryl Leinwand
Format ca. A4
Jahr, OrtMMX, HH
Tags
Kategorien
Info1915 29 8 1 4.2 von 6 - 17 Stimmen
  • 29 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Rene
    Rene
    hi moni...das tut mir leid. hoffe, ich hab da nicht zu viel trauer hochgebracht.
    ob ihrs glaubt oder nicht, ich habe das bild immer noch nicht fertig gemalt...es ist etwas weiter als hier zu sehen...werde es die woche hoffentlich beenden.
    ps. ute...werde die gräser nur ganz vorne andeuten..recht hast du...

    danke nochmal.
    lg rene
  • Gast , 22
    erinnert mich an meine bonny, sie ist nicht mehr........bin traurig...
  • bunt
    bunt
    Verdient - weiß ich nicht ;-), aber du willst wirklich lernen und weiter kommen und da helfen gedankliche Anregungen, die du ja durchaus kritisch verwerfen kannst, mehr als ohhhhh schöööön, nicht wahr?
    rechts oben ja - dunkler, links oben nicht, hg weicher finde ich gut, links unten auch gute Idee, rechts bis Gräser bis Schnauze ist zu hoch - eher etwa bis dahin, wo der Lichtreflex beginnt
    blauer Schatten finde ich an der Stelle auch gut, ansonsten musst du beim Arbeiten am Körper sehen, wie du mit deinen Vorstellungen zurecht kommst und wie sich das dann in der Realität so macht. Bin schon gespannt auf den nächsten Zwischenstand!
    lg ute
  • Rene
    Rene
    oh..bunt beehrt mich wieder..vielen dank. womit hab ich das verdient ;)

    ja, die wiese soll gut farbe bekommen..im mitlern bereich ins gelbe gehend weiter unten mehr gebrochen und vor allem viel dunkler..ggf. ganz oben auch dunkler (bin mir da aber noch nicht sicher), aber weicher soll der hg hinten werden. links nebem kiera hab ich mich entschieden, den hg dunkler und undefinierter zu machen, damit der blick mehr nach rechts und ins bild reingeht. rechts vorne werden dann noch genauere gräser gesetzt, maximal bis höhe schnauze....
    rechts die hinterbeine (vom betrachter) bekommen noch mehr licht, und die muskulösen beinansätze werden noch besser geformt..
    kiera bekommt noch ein wenig ocker (wofür ich über das weiß, was derzeit ggü. dem oberen zwischenstand wieder verstärkt ist, noch etwas mit violett unterlegen werde)...maul, linkes auge abschattiert bzw. leichter blauer schatten an der linken körperseite (vom betrachter).
    bin gespannt, wie sich das rose an der schnauze bzw. darunter machen wird...
    was meinst du zu den plänen?
    vielen vielen dank fürs gucken und kommentieren...
    glg rene
  • bunt
    bunt
    Ich finde, es sieht schon vielversprechend aus. Nun, wir werden sehen, wie du mit der weiteren Ausgestaltung dem Bild dann Farbe gibst, bunt, wie ich es mag oder eben eher Ton in Ton, wie du es magst (Mag ich übrigens auch sehr gerne). Ich würde darauf achten, dass die dunklen Teile deines Bildes dann vielleicht gerne noch etwas dunkler sein können und vor allem der schon dunkel angedeutete Rücken des Tieres.
    Du hast übrigens eine Schrägkomposition in deinem Bild - auch wenn es dir vielleicht nicht bewusst ist - und das macht sich ganz gut. Im Verlauf der weiteren Arbeit an deinem Bild könntest du dir überlegen, ob du diese Komposition noch durch einen stärkeren Hell/Dunkel - Kontrast mehr betonen möchtest.
    Zeichnerisch finde ich, bist du einfach sehr gut - hast ein echt gutes Auge.
  • sunny2109
    sunny2109
    dies find ich auch klasse, mir gefällt vor allem deine eigene Hanschrift in allen Bildern...Das hat Wiedererkennungswert...toll
  • Rene
    Rene
    dankeschön, susanna..belasse das bild erstmal so und fang es in größer nochmal an...mal schauen, ob mit grashalmen etc...thanx.
    lg rene
  • Gast , 19
    sehr sehr schön!
  • Rene
    Rene
    tausend dank, valeri, stephan...freut mich sehr..
    bleibt vorerst so...hab den auftrag (noch) nicht bekommen..naja..gesehen und für gut befunden wurde es allerdings schon...naja..weihnachten ist ja auch bald :o)
    danke nochmal allen fürs schreiben.
    lg rene
  • simulacra
    simulacra
    Hi Rene
    macht schon was her, dein Hundi! Das Bild hat Charme :))
  • Valeri Lanski-Waldt
    Valeri Lanski-Waldt
    prima!
  • Rene
    Rene
    danke markus..chapeau ist aber zu viel des guten :o)

    lg rene
  • Markus Schon
    Markus Schon
    Chapeau!!!
  • Rene
    Rene
    möchte verspätet DANKESCHÖN sagen..
    hab mich sehr gefreut, kam leider nur noch nicht zum antworten.
    @Gast, 3...danke fürs interesse an einem sbs...da ich hier nicht andauernd das gleiche motiv hochladen möchte, werde ich wohl nichts dergleichen folgen lassen..ggf. mal als link angehängt..
    @Gast, 4...na, na...sooo viele sterne tut aber nicht not ;o) dankeschön
    @heidi...thanx...das ergebnis kommt auf jeden fall noch..hab übrigens ein kleineres anderes bild angefangen, bei dem ich das mit der wiese etc. schon ausprobieren kann... sooo sicher bin ich nämlich noch nicht mit der malerei *g*
    @hanni...genau, der schenkel..war da etwas voreilig...da mach ich mich auch noch ran :o)
    @alex...tausend dank..hab mich besonders über deine worte gefreut.von deinen traumlandschaften kann ich noch viel lernen (möchte demnächst landschaften malen...ok, hab letztens ein stadtteilbild (wie heißt sowas?) begonnen mit altstadt und teil vom hafen.was ne detailarbeit *schwitz*)
    @petra...dankeschön.ja, die untermalungen mag ich auch gern ansehen...interessant bei verschiedenfarbenen flächigen tönungen (imprimatur) die unterschiedlichen effekte in der wirkung zu sehen und damit zu spielen...und auch die optischen grautöne, die sich ergeben, die farbliche einheit, die dann im anschluss erst nach und nach angereichert wird... mag diese vorgehensweise sehr und kann sie sehr empfehlen :o)
    @Limone...verstehe..ja, diese vorgehensweise plan ich deswegen, damit ich das irgendwann auch "spontan" kann...dankeschön :)
    @lisa....darüber hab ich mich sehr gefreut...wär mir gar nicht so sicher, ob ich dir viel beibringen könnte...bin ja selbst noch eher am experimentieren..aber tausend dank!
    @scarfish, @vera, @burgi, @margit und @elvi....vielen lieben dank (bei euch kürzer..wiederholungsgefahr ;o)
    demnächst folgt dann das fertige bild...vielen vielen dank für die tollen kommentare :o)

    glg rene
  • Elvipe
    Elvipe
    finde es jetzt schon spannend dein Bild - bin sehr auf den nächsten Schritt gespannt - danke für das teilhaben an deinem Bild

    lG elvi
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Klasse, Reneé, das lebt richtig!
  • S F
    S F
    Ich bin voll begeistert wie sinnlich (obwohl noch dunklere konturen fehlen) dass gesicht des hundes jetzt schon wirkt. hatte selber hunde und könnte jetzt schwer sagen ob der blick gemalt ist odda von einem photo... Bravo
  • Gast , 12
    ich auhauch... jetzt schon richtig gut, bin total begeistert und schon sehr gespannt auf weiteres...
    liebe grüße burgi
  • verari
    verari
    ich auch! :-)
    sieht schon super aus, bin gespannt wie´s weiter geht.
    lg. vera
  • lisa
    lisa
    wenn Du mal eine Schule aufmachst, werde ich Deine Schülerin :)
  • Limone
    Limone
    Ich stimme Petra zu, die Untermalung allein ist schon spannend, aber spannend ist auch, was Du Dir im Text schon alles für Gedanken für planvolles Vorgehen machst. Deine Arbeiten gefallen mir z.B. Das Portrait von Deinem Onkel mit den "Hilfsstiften" auch sehr gut, wenn Sie spontan sind.

    LG Limone
  • Gast , 8
    ich find die Untermalungen meist am schönsten und interessantesten so wie hier. sieht super aus.
    liebe Grüße von Petra
  • AleX
    AleX
    Manja k. kann ich nur zustimmen. Ein Eye - catcher.

    gruss alex
  • Hanni-E
    Hanni-E
    Der sieht ja wie ein kleiner Frechdachs aus , richtig schnuckelig;))Der Schenkel etwas kräftiger ????
  • Gast , 5
    Es wirkt es jetzt schon sehr lebendig. Bin gespannt auf weitere Schritte und das Endergebniss.
    LG Heidi
  • Gast , 4
    *********
    gruss mini
  • Gast , 3
    !!!
    Finde ich jetzt schon sehr gut geraten und bin auf deine weitere (im Bilduntertext angedeutete) Ausarbeitung gespannt.
    Lässt du uns weitere Zwischenstadien bis zum Endprodukt sehen?
  • Rene
    Rene
    tausend dank manja...kann ja noch werden (steril)...kommen ja noch etliche sachen hinzu..bin selbst gespannt..finde die hündin sehr fotogen :o)

    lg rene
  • Manja
    Manja
    hi rene,

    gut geworden
    wirkt nicht so steril wie viele tierportrais

    liebe grüße