KunstNet nutzt Cookies. Details.
Malerei, Surreal

TitelZicken
Material, Technikacryl auf lw
Format 80x100cm
Jahr, Ort2010
Tags
    Kategorien
    Info678 11 3.4 von 6 - 5 Stimmen
    • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Hackinger Hans
      Hackinger Hans
      Thema auf den Punkt gebracht.

      LG Hans
    • Kristina Rausch
      Kristina Rausch
      :) gut getroffen!

      Kristina
    • nurso
      nurso
      das ist auch ein Stück Wirklichkeit - interessante Darstellung
    • Christiane
      Christiane
      mag ich, feine maniküre gehabt ;-)
    • lisa
      lisa
      2. unangemessener Kommentar: Humor ist, wenn man trotzdem lacht ;)
    • D-J
      D-J
      denen (wie eventuell auch dir) gebricht es am verstand, einen solchen kommentar zu formulieren. ;)
      und übrigens entzieht sich jemand wie ich jeglicher klassifizierung.
    • lisa
      lisa
      D.J. kann es sein, daß Du zur ersten Kategorie gehörst? ;)
    • Gast , 4
      ich glaub das war schwein oder ziege
      + angeblich stammt der spruch wirklich von frauen
      + du liebe dJ übertreibst doch recht stark :-)
    • Manja
      Manja
      sympathisch
      trotz allem ich wahrscheinlich ne kuh bin ;-))

      lg manja
    • D-J
      D-J
      naja, lisa, son spruch wiederzukäuen is wohl kein angemessener kommentar. es gibt auch noch anderes als ziegen und kühe. und sowieso: hast du dich schon mal gefragt, warum es für männer nicht solche sprüche gibt? vielleicht, weil sie von ihnen gemacht sind?

      da (wenn man denn einmal beim nachdenken ist) darf frau sich auch gleich fragen, warum die hälfte aller frauen im gebärfähigen alter rumrennt wie dunnemals nur nutten. ist so ein stringfädchen zwischen den arschbacken wirklich ein ausdruck für befreiung oder nehmen viele die lasten von überlangen fingernägeln, zu hohen schuhen und all dem nur zu dem zweck hin, um in einer optisch orientierten welt überhaupt noch bestehen zu können? und, da wir einmal dabei sind: ist es nicht befremdlich, dass frauen, die früher als schlampen bezeichnet worden wären, heute wie stars gehandelt werden?

      jede, die diesseits der vierzig ist, darf sich heute schon mal gedanken machen, in welcher würde sie die jenseits-der-vierzig verbringen möchte.
    • lisa
      lisa
      spätestens mit 40 muß Frau sich entscheiden, ob sie Ziege oder Kuh sein will :D