KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • Kommentare sind deaktiviert.
  • TammiRudolph
    TammiRudolph
    Cool wie immer!
  • normal
    normal
    zauberei*g
  • mira
    mira
    in meinen Augen , ist das keine Neugierde,- sie scheint irgendwie gehetzt!
    Toll gemacht!
  • Gast , 13
    wow stark- ist mir ein rätzel wie du das mit dem pc programm machst.. aber es ist einfach genial!
  • Frank Czieczor
    Frank Czieczor
    dieses Bild hat Seele.
    habe mein ps.Programm auf dem Sperrmüll gefunden,hast Du auch Deine
    Stifte,Pinsel,Airbrushpistolen,Farben,u.s.w. entsorgt...;-))
    kleiner Scherz...die Maus is raus und Dein Bild hat Seele.
    lG Frank
  • Grischa
    Grischa
    Kan mich den anderen nur anschießen Klasse bild

    lg Grischa
  • Vroni Graf
    Vroni Graf
    ich finde es wundervoll
    und die unschärfe passt so gut zur stimmung
    lg vroni
  • Gast , 5
    .
  • Gast , 5
    .
  • RoWo
    RoWo
    Kaum ist es digital gezeichnet, gibt es endlose Diskussionen ;)
    Ich finde, man kann erkennen, dass es Freihand ist, denn einige Proportionen sind nicht 100% genau, z.B. das rechte Bein, was der Wirkung aber keinen Abbruch tut.
  • gunar gräve
    gunar gräve
    Jemand setzt sich an den PC und drückt diesen Knopf oder jenen und die Programme liefern die schönsten Bilder. Was daran dann so toll ist möchte ich mal wissen. Mit Kunst hat das nix zu tun. Höchstens dem Programmierer gebührt da Annerkennung.
    ich selber bin bei mir ja noch puristischer. Ich gestatte mir ja nicht einmal nach Fotovorlage zu malen oder zu zeichnen. bei mir muss es aus mir selber kommen. Aber ich bin ja auch keine Künstlerin.

    wir können dir viel erzählen, wenn dus noch nie in der hand gehabt hast :)
    stells dir wie eine altmodische folienpräsentation für den overheadprojektor vor - du kannst zeichnen/fotos/farben benutzen - kombinieren - bearbeiten/retuschieren....die genres vermischen sich - und welchen knopf man vor welchem drücken muss und wie dolle, um zum gewünschten ergebnis zu kommen
  • Gast , 7
    @parame- Tja, wenn Sie meinen. :)
  • Gast , 5
    Jemand setzt sich an den PC und drückt diesen Knopf oder jenen und die Programme liefern die schönsten Bilder. Was daran dann so toll ist möchte ich mal wissen. Mit Kunst hat das nix zu tun. Höchstens dem Programmierer gebührt da Annerkennung.
    ich selber bin bei mir ja noch puristischer. Ich gestatte mir ja nicht einmal nach Fotovorlage zu malen oder zu zeichnen. bei mir muss es aus mir selber kommen. Aber ich bin ja auch keine Künstlerin.
  • Andreas Kwasniak
    Andreas Kwasniak
    Matthias, das ist ja auch völlig in Ordnung. Und wenn jemand ausschließlich als Bildbearbeiter arbeitend einen guten Job macht ja auch nichts daran auszusetzen.
    Weil es aber heutzutage so viele Möglichkeiten gibt finde ich es schon nicht unwichtig zu wissen auf welchem Wege ein Bild entstanden ist.

    Zumal wenn etwas vorgegauckelt wird/werden soll was in Wirklichkeit nicht so ist. edit: Aber vielleicht wäre soetwas auch schon wieder eine Kunst für sich. :)
  • Gast , 7
    @Andreas Kwasniak Wenn er sich als Zeichner definiert, wär´s nicht schlecht.;) Aber Kunst kennt auch andere Wege sich auszudrücken. Das Können auf´s Zeichnen zu reduzieren ist etwas eng gefasst, finde ich. Es gibt abstrakte Maler und Bildhauer, Fotografen, Videokünstler. Man aberkennt ihnen nicht ihre Kompetenz, bloß weil sie nicht zeichnen, sondern ihre speziellen technischem Möglichkeiten nutzen.
  • Andreas Kwasniak
    Andreas Kwasniak
    :)) Weiß nicht ob jedes Modell Auto fahren kann, aber die die es können können sicher nicht alle den Grand Prix gewinnen.

    Ein Zeichner sollte aber zeichnen können und ein Maler malen, oder nicht?
  • Gast , 5
    bei derlei Photoshop Malerein bin ich immer sehr vorsichtig mit Beurteilungen. Es ist ein Leichtes ein Foto einzuscannen und dann das Foto so zu bearbeiten, dass es aussieht wie gemalt.
    Als Aquarell oder Acrylarbeit hätte ich es auch spitzenmäßig gefunden.

    es gibt zwar ein foto als vorlage - aber es ist weder eingescannt noch durchgepaust, sondern komplett neu mit einer leeren photoshopdatei gezeichnet -
    ansonsten hätte ich auch fotomanipulation geschrieben :)


    Brav! ;-)


  • Gast , 7
    @Andreas Kwasniak Jedes Modell kann auch Auto fahren, gewinnt aber noch lange keinen Grand Prix.
  • Andreas Kwasniak
    Andreas Kwasniak
    Was letztlich zählt ist sicherlich das Ergebnis. Aber die Info das es "freihand" gezeichnet ist sagt doch eine Menge über die handwerkliche Qualität des Künstlers aus. Photoshopen kann doch heute schon jedes Modell. :))
  • Gast , 7
    Man kann doch nicht über die Frage nach der benutzten Technik, über die künstlerische Qualität des Werkes urteilen. Das ist absurd, da man den Lösungsweg nicht nachvollziehen kann. Alles was man beurteilen kann ist das Ergebnis. Und dabei sollte man es auch belassen.
  • gunar gräve
    gunar gräve
    bei derlei Photoshop Malerein bin ich immer sehr vorsichtig mit Beurteilungen. Es ist ein Leichtes ein Foto einzuscannen und dann das Foto so zu bearbeiten, dass es aussieht wie gemalt.
    Als Aquarell oder Acrylarbeit hätte ich es auch spitzenmäßig gefunden.
    Es dürfte doch wohl reichlich egal sein auf welche Weise ein Bild zum Bild wird. Entscheidend ist, ob es wirkt. Oder etwa nicht?

    jain ;) ich glaube die frage dabei ist mehr, hab ich ein "paar filterknöpfe" gedrückt um das foto nach meinem geschmack zu verfremden oder hab ich die figur freihand (ab)gezeichnet^^
  • Gast , 7
    bei derlei Photoshop Malerein bin ich immer sehr vorsichtig mit Beurteilungen. Es ist ein Leichtes ein Foto einzuscannen und dann das Foto so zu bearbeiten, dass es aussieht wie gemalt.
    Als Aquarell oder Acrylarbeit hätte ich es auch spitzenmäßig gefunden.
    Es dürfte doch wohl reichlich egal sein auf welche Weise ein Bild zum Bild wird. Entscheidend ist, ob es wirkt. Oder etwa nicht?
  • gunar gräve
    gunar gräve
    bei derlei Photoshop Malerein bin ich immer sehr vorsichtig mit Beurteilungen. Es ist ein Leichtes ein Foto einzuscannen und dann das Foto so zu bearbeiten, dass es aussieht wie gemalt.
    Als Aquarell oder Acrylarbeit hätte ich es auch spitzenmäßig gefunden.

    es gibt zwar ein foto als vorlage - aber es ist weder eingescannt noch durchgepaust, sondern komplett neu mit einer leeren photoshopdatei gezeichnet -
    ansonsten hätte ich auch fotomanipulation geschrieben :)
  • Gast , 5
    bei derlei Photoshop Malerein bin ich immer sehr vorsichtig mit Beurteilungen. Es ist ein Leichtes ein Foto einzuscannen und dann das Foto so zu bearbeiten, dass es aussieht wie gemalt.
    Als Aquarell oder Acrylarbeit hätte ich es auch spitzenmäßig gefunden.
  • Sigrid Töpfer
    Sigrid Töpfer
    ...sehr schön!!!!
  • Nadine Schuller
    Nadine Schuller
    Klasse gemacht!
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Sehr grazil und elegant dargestellt, auch die Unschärfe passt wunderbar zum Motiv, Farben excellent!
    Liebe Grüße
    Margit
  • Hackinger Hans
    Hackinger Hans
    Gut gemacht, wie sie aus der Tiefe steigt, tropfnass und neugierig umschauend, was sich am Ufergestade tut. Super.
    LG Hans