KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Hund, Malerei, Tiere, Freundin

Hund

  • Avatar
    Von nordica69 hochgeladen

    Dies ist der Hund von guten Freunden. Eine gutmütige alte Hunde-Dame. Meine kleine Freundin Dana. Ich hoffe, sie wird noch steinalt. Das Bild habe ich meinen Freunden geschenkt, die sich immer sehr gut um das alte Tier kümmern und beide sehr tierlieb sind, damit sie später eine schöne Erinnerung haben.

TitelMeine Freundin Dana
Material, TechnikÖl + Acryl auf Keilrahmen
Format 40x40
Jahr, Ort2009 Sievershütten
Tags
Kategorien
Info1275 7 1 2.5 von 6 - 11 Stimmen
  • 7 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • nordica69
    nordica69
    Selten einen so innerlich armseligen Menschen erlebt...
  • Gast , 5
    deine tierliebe ist sehr positiv ;) aber
    trotzdem ist das bild superschlecht gemalt,
    die arme sieht aus, als würde sie erdrosselt
  • nordica69
    nordica69
    Dana ist gestorben... 3 Jahre, nachdem der Tierarzt ihr nach einer schweren OP nur noch ein halbes Jahr gegeben hat... Sie ist wieder richtig aufgeblüht und war sehr lebenslustig, auch in ihrem hohen Alter... Sie hatte ein langes Leben verdient und bekommen... Meine Freunde waren zwar sehr traurig, aber dieses Bild holt Ihnen nur schöne Erinnerungen zurück ... Sie hat es bei meinen Freunden sehr gut gehabt. Sie wurde innig geliebt... Leb´ wohl, kleine Dana... Ich werde dich nie vergessen...
  • nordica69
    nordica69
    Danke Euch allen, habe fette Küsschen von meinen Freunden dafür bekommen, ist mehr wert, als alles Geld der Welt... Solche Bilder kann man nicht verkaufen, die muss man verschenken!
  • Gast , 3
    Hoffentlich bleibt sie Deinen Freunden noch lange erhalten und das Bild wird nicht allzu schnell zur Erinnerung. Gefällt mir Deine Darstellung.
    LG Heidi
  • Gast , 2
    ja stimmt.. schön wieder mal was von dir zu sehen.. kann mich anschliessen
    gruss mini
  • Gast , 1
    Hi Angela,
    schön dass du mal wieder was zeigst;-) Den Hund hast du super erfasst!
    Liebe Grüsse Antje