KunstNet nutzt Cookies. Details.
Malerei

Malerei

Titelo. T.
Material, TechnikMoorlauge, Tempera, Kreide, Pigmente, Dispersion, Kaffeesatz
Format ca. 120 x 100 cm/ Leinwand
Jahr, OrtJuni 2005
Preis 950 Euro Anfrage stellen
Tags
Info943 8 1
  • 8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Sabine Minten
    Sabine Minten
    @artefux + karana - das beschäftigt mich seit längerem: das spannungsverhältnis der flächen zueinander und ihre oberflächenwirkung in der (scheinbaren) monochromie. technisch spielen dabei die unter- und übermalungen, die schichtungen und weglassungen für mich eine rolle. ich mag nicht im nachhinein - sozusagen gewollt - mit einsprengseln oder unregelmässigkeiten "dekorieren". ich möchte die "qualität" mehr aus dem material und der art seines auftrags (also auch aus der geste) heraus "entstehen" lassen. ebenso die ränder mit ihren brüchen und dem wechselspiel von ruhe und unruhe, leichtigkeit und gewicht. ich bleib dran!

    @lisa - das ist immer noch braun. beim fotografieren ist rot ziemlich schwierig. es überstrahlt so und die feinheiten gehen in der tontrennung zu anderen farben etwas unter, den rest erledigt dann die kompression - vor allem bei dieser bildgrösse.
  • Mo Häusler
    Mo Häusler
    *schmunzel*
    Mit der Grösse komm ich auch ned klar... ich dachte, es wäre klein (und fein). Hab garned nachgesehen *g*
    Soll jetzt nicht heissen, dass das Bild gefälligst kleiner zu sein hätte, vielleicht wärs bloss einfacher (denkmöglich), die Flächen wären klein und damit prall. artefux könnt schon recht haben mit den Strukturen auf grossen Flächen... zum anderen wirkt der stille Upload von....gestern? (die Puderdose *lol*) grade durch die strukturelle Ruhe (die ich auch nur anhand des Fotos hier vermute...) so imposant. Dort scheint sich die Spannung an den Flächenrändern auszukristallisieren -
    Ich schieb es einmal nonchalant aufs digital Sichtbare, dass ich die Grösse des Bildes mit meinem "Abbild" im Hirn ned überein kriege....

    karana
  • kj
    Die Flächen sind gut zusammengefügt,da sitzt alles....gefällt mir sehr gut.lg jk
  • Horst Fischer
    Horst Fischer
    Aus der Rubrik: "Man nehme"?
    Wenn ich mir die Lichtreflexe weg- und die richtige Größe dazudenke, hat was. H.
  • lisa
    lisa
    auf meinem Bildschirm sieht das braun aus wie schwarz. Oder hast Du das noch geändert?
  • Michael Fuxen
    Michael Fuxen
    Gute Balance, zurückhaltende farbwahl, gut!-Aber sind nicht für die Größe dieses Bildes die Flächen zu unstrukturiert?
    LG artefux
  • rep
    cunnilingi. sexy.
    :)))
  • ppeS
    Gefällt mir.
    LG Sepp