KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei

Titelot
Material, Techniköl
Format 100x110
Jahr, Ort2010
Tags
    Kategorien
    Info1498 22 42 15 4 von 6 - 39 Stimmen
    • 22 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • schroedinger
      schroedinger

      wird erinnert
      an Český Krumlov ...
      also Schiele.

      :ö:
    • Gast , 18
      Wie ich bereits als parame- schrieb, sind deine Bilder für mich ein Phänomen. Skizzenhaft, wie unüberlegt in Minuten auf die Leinwand geworfen, ist gerade dieses, scheinbar Flüchtige, ein wichtiges Gestaltungselement deiner Alltagsszenen.
      Jedes deiner Bilder zeigt Szenen einer Geschichte. Es ist wie wenn man ein Buch zur Hand nimmt und die ersten Sätze liest. Wenn sie einen packen, liest man gespannt weiter und läßt sich entführen.
      Bei deinen Bildern spinne ich mir die Geschichten gerne weiter, denn sie regen meine Fantasie an.
      Kurz gesagt, deine Bilder sind toll und ich liebe sie. :-)
      LG peace
    • Gast , 17
      schickes bild
    • Gast , 16
      Von deinem Bild kann ich in vielerlei Hinsicht viel lernen. Gefällt mir sehr gut.
    • Gast , 15
      was mag sich wohl hinter diesen Fenstern und unter diesen Dächern alles so abspielen....Lg
    • Gast , 14
      super ❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀
    • Gast , 13
      der blick von der schloßbergtreppe weckt in mir schöne, verborgene heimatgefühle. wie oft bin ich da gesessen und hab wehmütig meinen weltschmerz beweint. :)
      lg.
    • Franziska Kolbe
      Franziska Kolbe
      Gefällt mir.
    • Margarete Paulmann-Nisters
      Margarete Paulmann-Nisters
      Sehr gelungenes Werk,gefällt mir gut,auch das Motiev,der Hinterhof,wunderbare Fargestaltung.
    • Irina Usova
      Irina Usova
      Gefällt mir auch sehr gut,Ira
    • Gast , 8
      Jo, hier höre ich auch fröhliche Kinderstimmen; sie sind mit Fingerfarben zugange und mißachten auch fröhlich Fluchtpunkt, Perspektive und Co. Sie sind so authentisch und unverkrampft. Sie können's einfach besser.
    • Gast , 9
      hat im südlichen Anibasfeld besonders fruchtbaren Boden gefunden und freut sich darüber sehr. :)
    • Gast , 8
      Hallo "Morzi"! Wenn ich einen Thread aufmache, freue ich mich immer so darüber, wenn der dann mit Schwachsinn vollgesülzt wird, dass ich mir gedacht habe, ich will dir diese Freude auch einmal zukommen lassen. Mir fehlen leider die Schlümpfe in diesem Bild, deshalb kann ich es dummerweise nur mit einem Nuller bewerten. (o(
      Aber Hilfe naht:

      #J_P_Knabenschuh

      vor 1 Tag geschrieben von grins2

      die ich übrigens gekauft habe.



      wofür ich dir noch heute sehr dankbar bin, da ich mir damals mit dem geld
      astrosniks kaufen konnte.

      http://bluebuddies.com/gallery/Astrosniks/jpg/Astrosniks.jpg


      # vor 1 Tag Zitieren | Melden
      #
      J_P_Knabenschuh
      das war übrigens mein lieblings-snik:
      http://thumbs4.ebaystatic.com/m/mBKf3shXalgCgk-Wibp-4jQ/140.jpg

      der ist vom gesicht her voll süss.


      # vor 1 Tag Zitieren | Melden
      #
      J_P_Knabenschuh
      und den fand ich immer voll doof:
      http://www.timelesstrinkets.com/Sno.....s/Images/AstroAGRobot.jpg


      # vor 1 Tag Zitieren | Melden
      #
      morzi
      Werter Herr Knabenschuh, die von Ihnen erwähnten Herrschaften kannte ich bis dato nicht. Ich habe mich jetzt eifrig bei ebay und sonstwo nach ihnen umgeschaut. Viele sind mir nicht begegnet. Und ich bin letztlich zu der Meinung gekommen, dass ich Ihre Meinung teile.
      Diesen hier finde ich vom Gesicht her auch voll süß:
      http://thumbs4.ebaystatic.com/m/mBKf3shXalgCgk-Wibp-4jQ/140.jpg

      Liebe Grüße an Sie und Nepelu an die schöne Hundepfote
      Morzi
      :)
      # vor 1 Tag Zitieren | Melden
      #
      J_P_Knabenschuh
      danke morzi :)
      aber jetzt müssen wir stark sein, hast du schon mal so eine unverschämtheit gesehen: http://www.axse.de/astrosniks.html ?? als hätten die sniks die farben der schlümpfe nötig! ich fass es nicht!!! boykottiert die Edition 2002 !!!

      liebe grüße :)

      ps: was sagen eigentlich die farbexperten hier aus dem kunstnet dazu???
      wahrscheinlich wieder nix! ja nicht stellung beziehen ... man kennt das ja!!!
    • morzi
      morzi
      Vielen Dank an Euch für das Kommentieren hier und an dieser Stelle auch an alle für die Kommentare bei meinen anderen Bildern
    • kiluga
      kiluga
      ich finde es sehr dynamisch und hat eine interessante spannung und bewegung zugleich...sehr harmonisch aber nicht im sinne von ach herrlich zum "träumen dahin schmelzen".. ehr so als würde man tänzerisch hineingezogen und man befindet sich mitten drin...
    • D-J
      D-J
      ja, manchen arbeiten steht ein sattes untendrunter durchaus.
    • Gast , 5
      Mir gefällt fast alles was du machst. Dies skizzenhafte unter teilweiser Missachtung, von Fluchtpunkt, Perspektive und Co, vermitteln sie dem Betrachter um so mehr die Vergänglichkeit des Augenblicks. Ausserdem machen sie es dem Betrachter leicht, sich gefangen nehmen zu lassen, in die Atmosphäre einzutauchen.
      Hier z.B. kann ich fast hören, wie fröhliche Kinderstimmen aus dem Hinterhof herauf schallen und die ´gnarzige Stimme des Hausmeisters Rrrruhe! einfordert.;-)
    • morzi
      morzi
      Kaffeetrinken durfte sie ab jetzt nicht mehr.
      Das hats heimlich wohl gern tan, wie ich grad an unverkennbaren Häferlspuren entdeckte.

      Vielen Dank an Alle fürs Vorbeischauen.
      :)
    • Gast , 4
      Ihr begegnete das Leben und sie durfte doch immer sie selbst bleiben. Glücklich älter werden - das durfte sie, die liebe gute alte Leinwand. :)
    • Heidemarie Rauh
      Heidemarie Rauh
      Das gefällt mir. LG Heidemarie
    • morzi
      morzi
      Diese alte Leinwand hat wie ich jetzt erst richtig merke unübersehbar so viele Bilder von mir auf dem Buckel, dass sie sich jetzt endgültig in diesem Zuhause ausrasten darf.
      Das habe ich soeben beim Lesen deiner Zeilen beschlossen.
      Im Namen der Leinwand, vielen Dank, Tagedieb.
      :)
    • Tagedieb
      Tagedieb
      Das wirkt so heimelig, dass es (bei mir :-)) Herzklopfen auslöst. Schön!