KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Comic, Malerei, Geschichte,

WinniComic

  • Avatar
    Von Oink hochgeladen im Album

    Ähh

TitelWieder so eine Geschichte, die dem Ballonfahrer Jonathan Vandenfelde niemand abnahm
Material, TechnikAcryl,Papier,Filzstift
Format 50/80 cm ca.
Jahr, Ort1995
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1353 15 54 5 5.7 von 6 - 9 Stimmen
  • 15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Oink
    Oink
    .....und die Universen, mikrobengleich...l g Klaus

    Jeder sein eigenes :)
  • Gast , 6
    .....und die Universen, mikrobengleich...l g Klaus
  • Oink
    Oink
    ... hast auch viele interessante Bilder, mit viel Fantasie... aber das hier gefällt mir am Besten.

    Hallo Andrea,
    Du gehörst nicht zu der Sparte der Rächer, wenn man Quark unter Deine Werke schreibt. Das ehrt Dich und wer weiß, vielleicht ist das hier ja ebenfalls so eine Art Lichtkatze(nengel)
    Lg
  • Andrea Dejon
    Andrea Dejon
    ... hast auch viele interessante Bilder, mit viel Fantasie... aber das hier gefällt mir am Besten.
  • Gast , 4
    @ yussuf: Dafür hat man doch seine Träume. :-)...

    Manchmal gehen meine Träume schlafen....
    Dann wäre das schon fein :-)
  • tescha
    @ yussuf: Dafür hat man doch seine Träume. :-)...
  • Gast , 4
    Ich beneide Jonathan ein wenig - manchmal würde ich gerne viele Geschichten erleben, die mir keiner glaubt...... :-o)
  • Oink
    Oink
    ;-)))
  • tescha
    Nun ja, ich habe nicht ihre Übersicht bedacht. Ich wäre vielleicht so doof gewesen und wäre einfach gelandet, es gibt immer einen schlaueren.
    Liebe Grüße zurück :-)
  • Oink
    Oink
    Hallo tescha,
    von Landung hab ich nichts gesagt,sonst hätte man Jonathan die Geschichte wahrscheinlich geglaubt ;-)
    Liebe Grüsse
  • tescha
    Ich schau mich auf der Karte um, wo sind sie gelandet? Ja, wo laufen sie denn?
  • Oink
    Oink
    Es geht glaub um den wenig beachteten Besuch außerirdischem Lebens Ende des 19.Jhd.
    Jules Vernes war der Grund.
    l.g.
  • tescha
    Tja, wenn er nur aus dem Fenster guckt, kann er nicht zeigen, wie man auf dem Regenbogen der Sterne tanzen kann.
  • Oink
    Oink
    Diercke Seite 7, G,H,I,K 1 war schuld.
  • Gast , 1
    meinen atlanten hab ich schon zweimal durchgelesen, wo ist das nur??