KunstNet nutzt Cookies. Details.
Malerei, Konkret, Kampf

Malerei

TitelKampf
Material, TechnikÖl/Leinwand
Format 60x60 cm
Jahr, Ort2005 Kiev
Tags
Kategorien
Info1190 13 1 4 3 von 6 - 3 Stimmen
  • 13 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • reiabT
    Au ja!!!! Ein feines Meisterwerk!!!!Alles andere wurde schon gesagt!!!!L.G.TOM.......
  • osiloMeihpoS
    Malerei vom Feinsten...

    LG
    Moni
  • bastian schreck
    bastian schreck
    malerei wie sie besser kaum sein könnte!
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    ja echt geschmacksache, mir wäre es zu überladen lg angy ;-))
  • edalbrosar
    Zu dieser opulenten post-barocken Malerei fällt es mir schwer, eine einschätzende Kritik zu äußern. Malerei ist auch Geschmacksache. Wolfgang Joop hat solche Art Bilder zu hängen in seiner Villa in Potsdam und in seiner Wohnung in Monte Carlo...
  • 123
    mann, ist das gut!
  • ppeS
    Willkommen Meister.
    LG Sepp
  • tsinogyloP_ehT
    Na also - wer sagt es denn.
    "Wenn ich zumindest dieses bild demnächst nicht als beliebtestes bild hier sehe hänge ich meine maus an den Nagel."
    Sollte ich vielleicht demnächst bei meinen bildern auch androhen - vielleicht hilfst ja.
  • tsinogyloP_ehT
    Willkommen auch von mir hier im forum - Alexej und Natalia.
    Wenn ich zumindest dieses bild demnächst nicht als beliebtestes bild hier sehe hänge ich meine maus an den Nagel.
    Bin auf weiteres gespannt und meide bewußte eure homepage. Ich will das gefälligst alles hier sehen - zack, Zack.
  • Branka Moser
    Branka Moser
    Klasse gemalt. LG Branka
  • suomynonA
    .
  • xer
    Hallo Aleksey, was für ein wundervolles Werk!!! Zwei Narren, die sich mit aller Gewalt die Fäuste in die Gesichter rammen, nur um irgendeinen Lorbeerkranz zu ernten! Wie genial treffend hast du uns alle hier dargestellt. Dein meisterhaftes Werk kann zudem, aus meiner Sicht, auf alle, vom Individuum bis hin zur Weltpolitik bezogen werden. Wahnsinn allerbester Güte. Meine absolute Hochachtung und beste Grüße
    PS: Bin sehr auf deine neuen Werke gespannt:o)
  • Michael Fuxen
    Michael Fuxen
    Ein Bild wie von einem anderen Stern - kompositorisch und farbig sehr schön, und dazu ein unglaublich kleines Format. Aber irgendwie ein anderes Jahrhundert - 2100?
    Beneidenswerte Technik.
    Liebe Grüße
    artefux