KunstNet nutzt Cookies. Details.
Spiegel, Surreal, Linie, Spirale, Augen, Zeichnung

SpiegelSurrealLinienSpiralen

  • Von Sven Wachsmuth hochgeladen

    Der Name "der Spiegel" rührt daher, dass einem das Bild scheinbar selbst ansieht, der Betrachter sozusagen zum Betrachteten wird.

Titelder Spiegel
Material, TechnikBleistift, Buntstift, Zeichenkarton
Format A4
Jahr, Ort2005 Erfurt
Tags
Kategorien
Info928 3 3 von 6 - 1 Stimme
  • 3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Sven Wachsmuth
    Sven Wachsmuth
    Ich habe bei dem Auge angefangen zu zeichnen. Genauer bei der Pupille. Das war die erste Spirallinie. Das mit dem Auge hab ich mir gedacht ist das Spiegelbild des Auges vom Betrachter, das genauso gespannt den Betrachter ansieht wie der Betrachter selbst, der versucht, mit den Augen den Linien zu folgen.

    Allerdings hat sich das für mich erst so ergeben als es fertig gezeichnet war. Während des Zeichnens wusste ich noch nicht wie das Bild aussehen würde.
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    ..........womit er recht hat,
    ein tolles bild, aber mich stört das auge lg angy ;-))
  • edalbrosar
    Hättste bloß das blöde Auge weggelassen...