KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei, Rosa

  • Avatar
    Von absurd-real hochgeladen

    hmm, zuerst war ich echt froh das ich vorhin hier Pastellkreide finden konnte...und ich endlich mal wieder was damit versuchen kann..nur kam dann ein total nervenaufreibendes Telegespräch dazwischen..was wohl dazu führte das es nicht -wie von dem Original-Foto aus- diese unbeschwerte Ruhe und Zufriedenheit ausstrahlt:/
    (aber ob ich das überhaupt hinbekommen hätte?!)

TitelAnna Rosa
Material, TechnikÖlpastellkreide Bleistift
Format ca 7,5 x 6 cm
Jahr, Ort12.12.10. Klinik
Tags
    Kategorien
    Info1162 12 1 1 3 von 6 - 10 Stimmen
    • 12 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • absurd-real
      absurd-real
      ;)) vielen dank Katrin.. schön sowas zu hören..auch wenn ich mich natürlich nicht von anderen abhängig machen möchte... so macht es mir doch hin und wieder etwas "Mut weiter zu machen":)
    • KM_Berlin
      KM_Berlin
      Ich finde du hast eine wunderbare Art zu zeichnen. (auch wenn du den Stift ganz vorne hälst ;-) )Das Bild ist wunderschön! LG Katrin
    • absurd-real
      absurd-real
      ok.aber wieso zugang.es ging ja nur um das bild,falls jemand es mir ma vormachen möchte:)
      das war auch mit nem großem zwinkern zu verstehen..bzw ironisch.sollte ich lassen.versteht man hier nich so leicht:)
      also natürlich ist es eine besondere Begabung(kunst) einen bestimmten Ausdruck/ein Gefühl zu vermitteln oder eine Form widerzugeben , wenn man darauf bedacht ist es mit "einfachen schnörkelosen" leichten schwungvollen Linien darzustellen...usw;)
      ich muss das erst noch lernen..eine definierte "Fläche" beizubehalten..ohne sie NICHT ins kleinste detail zu XXX(fällt grad kein wort für ein^^)..ach weh ich schreib wieder drauf los.bin ich noch im Thema drin?! *wo bin ich?!;D :D
    • tescha
      Zu wkw möchte ich keinen Zugang.
      Schau dir mal Bilder von da Vinci an, wie er Jesus gemalt hat. Ok, jetzt kann man sagen das sei Absicht gewesen, ich zweifel erst einmal daran. Er war ein Kenner der markanten Gesichtszüge und ich denke, es ist einfacher etwas krass darzustellen, als einer "einfachen Form" Bedeutung zugeben.






    • absurd-real
      absurd-real
      🔗
    • absurd-real
      absurd-real
      ...danke Yussuf :)
      diese "wilde ruhe" wie du es so schön umschrieben hast kommt wohl durch das Rot welches zum schluss zum einsatz kam;)

      stimmt wohl Tescha..dabei müsste eine "glatte" fläche doch eigentlich leichter fallen.umrisse zeichnen, ausmalen fertig;D
      falls jemand lust hat eine skizze mit der selben vorlage an zu fertigen,um mir mal zu zeigen wie´s auch noch gehen kann, nur zu:))
    • tescha
      Sicher wird es auch an dem Gespräch gelegen haben, aber ich denke die Unversehrtheit eines kindlichen Ausdrucks ist irre schwer wiederzugeben. Da ist ja nichts markantes an Falten und besonderen Gesichtszügen, es ist eine Gratwanderung zwischen Kitsch (dann hast du die Postkartenbilder) und zu viel Ernsthaftigkeit - eben wieder die Spiegelung der eigenen Empfindung. Mir gefällt es.

    • Gast , 4
      deine Hautfarbe ist erstaunlich gut und Ruhe hat es auch, ein klein wenig "wilde" Ruhe..... :-o)
    • absurd-real
      absurd-real
      ach da ist ja noch jemand;-)
      aber irgendwie passt sich meine erklärung euren beiden kommentaren an:)
      jaa tescha..mehr als genug eigentlich;)
      LG
    • absurd-real
      absurd-real
      ja.das hast du wohl dann recht. eine erklärung liegt wohl einerseits in meiner gesamtsituation...aber auch in dem oben erwähnten ereignis! wer weiß..zumindest hat es nichts mit der unbeschwertheit eines schlafenden babys mehr zu tun.

      danke :)
    • tescha
      In ein Bild kommt auch die eigene Empfindung. Weisste doch, nä?
    • Christiane
      Christiane
      ich find es gut. für mich strahlt es erschöpfung aus. akku leer...