KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Kirche, Aquarellmalerei, Haus, Landschaft, Bautzen, Herbst

KircheHäuserBautzenHerbst

TitelKleine Kirche
Material, TechnikAquarell
Format 40/30 cm
Jahr, Ort2010 Leipzig
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info2242 9 4 2.5 von 6 - 2 Stimmen
  • 9 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Burkhard Posanski
    Burkhard Posanski
    Hallo Carsten, danke dir für den netten Kommentar,
    LG Tenzing
  • Carsten M Blumenröther
    Carsten M Blumenröther
    Stimmungsvolle Farben lassen das kleine Gebäude in freudiger Laune und lebendig erscheinen!
    Es wird nicht nur des Betrachters Blick zum Verweilen eingeladen, man möchte nur allzu gerne hier hinein wandern.
    Grüsse.
  • Burkhard Posanski
    Burkhard Posanski
    Hallo Ira, danke für den Kommentar, zu Deiner Frage, ja ich verwende auch teils bei kleinen u. schmalen Flächen Maskier- o. Abdeckflüssigkeit, hatte aber in der letzten Zeit damit auch Pech, hat beim Abruppeln die Oberfläche des Papiers teils beschädigt,
    LG Tenzing
  • Irina Usova
    Irina Usova
    Sehr gut, aber ich habe eine Frage, Malst du mit Abdeckungsflüssigkeit? Ich arbeite absichtlich
    ohne zu maskieren, es geht auch, aber für abstrakte Aquarelle probiere ich in Zukunft auch
    die Maskierflüssigkeit,sonst bekommt man nicht solche schöne Arbeiten, wie bei Conny Lehmann,
    Liebe Grüsse, Ira.
  • Valeri Lanski-Waldt
    Valeri Lanski-Waldt
    schön!
  • Burkhard Posanski
    Burkhard Posanski
    Hallo Velvet, Poncho u. Renate, danke euch für Kommentare u. die Hinweise, ich wünsche euch dreien ein gesundes neues Jahr u. viel Kreativität,
    LG Tenzing
  • Renate Möllmann
    Renate Möllmann
    sehr schön burkhard - eine reizvolle kirche und so gelungen (ich schieb), aber poncho hat recht, ein wenig mehr zurückhaltung bei Baum und strauch hätte das gesamtwerk perfekt gemacht ... ich weiß, wenn man es in der natur so gesehen hat, ist der verzicht im bild schwer, aber man sollte dann doch eine ausnahme machen, dem werk zuliebe... dir für das neue jahr alles gute und viele wundervolle kreative Ideen-glgr
  • Gast , 2
    Die Büsche sind aber viel zu dominant
  • Gast , 1
    Wunderbar dieser Farbkontrast. Die Farben des Himmels sind außergewöhnlich aber sehr effektvoll.
    Gefällt mir wieder mal sehr!
    LG Heidi