Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
  • 14 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 7
    ... und sie ärgert sich, was da alles fürn schmarrn geschrieben wurde ... wenn sie erst mal die kommentare hier lesen würde ... o gott!

    das würde dann heißen....oh Göttin...:-))))

    stimmt! genaue beobachterIN! .-)
  • RebeccaP
    RebeccaP
    Sie mag vielleicht dick sein, aber schwarz ist sie nicht. Sie ist gemischt.
  • Gast , 8
    ... und sie ärgert sich, was da alles fürn schmarrn geschrieben wurde ... wenn sie erst mal die kommentare hier lesen würde ... o gott!

    das würde dann heißen....oh Göttin...:-))))
  • Gast , 7
    ... und sie ärgert sich, was da alles fürn schmarrn geschrieben wurde ... wenn sie erst mal die kommentare hier lesen würde ... o gott!
  • Art Ilse Schill
    Art Ilse Schill
    ...ich bewundere die Models, die sich mit so einer Selbstverständlichkeit für diese Fotos zur Verfügung stellen...hätt selber diesen Mut net ;-)
  • Margarete Paulmann-Nisters
    Margarete Paulmann-Nisters
    Die Bibel,Symbol für Religion und Ihre Macht,und die Frau (nicht dünn und schwach und angepasst)sondern in ünerschäumender Fülle,eigensinnig und gebildet,fruchtbar,da sitzt ganz schön Power.
  • Gast , 1
    Also erstmal, "dicke" schreibt man klein.


    Ich hab immer gedacht, dass man beim Titel auch mal mogeln darf - "Freiheit" halt.... :-)
  • Gast , 4
    Also erstmal, "dicke" schreibt man klein.
    Weiterhin, in einer Gesellschaft, die praktisch nur aus dünnen Models besteht, Frauen als Gebrauchsobjekte behandelt werden - ohne Seele - empfinde ich solche Bilder auch als einen Aufruf hinzuschauen, auf die normalen "Häßlichkeiten" in dieser Welt.
  • Gast , 1
    die flammen auf den buchseiten sind mir persönlich zuviel. aber das ist nur meine kleine meinung. ;)

    ja, beim zweiten Blick habe ich die eigentlich als zuviel empfunden - mein Blick war aber eher von der Bibel gefesselt. :-)
  • Gast , 2
    jetzt habe ich den profil angeguckt...nicht übel, hat halt ein Flyer für dicke Frauen. Ist ja gut, aber für mich bleibt es trotzdem eine möchtegern provokation, es ist das gleiche yussuf, als ob ich eine Leinwand nehme und scheiße damit beflecke und drauf pisse, und dann meine es were Kunst, weil es das Abschäuliche auf einer lieben weissen Wand darstellt!!
    ABER ICH WIEDERHOLLE: MEINE MEINUNG, und soll nicht andere Zuschauer verunsichern! die Bilder sind halt nicht jedermanns geschmack! ebenso wie meine Kinder-Grafiken.
  • Charlie Rose Kane
    Charlie Rose Kane
    die flammen auf den buchseiten sind mir persönlich zuviel. aber das ist nur meine kleine meinung. ;)
  • Gast , 1
    möchtegern provokation (in meinen augen)


    jeder mit seinen Augen - hast du dir mal das Profil angeschaut?
  • Gast , 2
    möchtegern provokation (in meinen augen)
  • Gast , 1
    wortlos, aber nicht gedankenlos!

Bisher: 520.235 Kunstwerke,  1.965.421 Kommentare,  310.139.998 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Gott ist eine Dicke schwarze Frau ‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.