KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Grafik, Harfe, Kuli, Menschen, Mundharmonika, Himalayapapier

harpMundharmonikaBobdylan

  • Avatar
    Von Thomas Ottenweller hochgeladen

    Mundharmonika spielender Bob Dylan gezeichnet mit Tintenroller, Polychromos und Acryl auf Himalayapapier

TitelBob`s playing Harp
Material, TechnikPilot Frixion Kugelschreiber, Polychromos und Acryl auf Himalayapapier
Format 53 x 74 cm
Jahr, Ort2011
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info2160 15 14 1 5 von 6 - 8 Stimmen
  • 15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Thomas Ottenweller
    Thomas Ottenweller
    wär da nicht das Blasinstrument, hätt ich gedacht , da kifft n alter Hippi <,-<<<<<<<<)
    kann man Himalayapapier auch rauchen ? ;-))
    * Spass ---> gut gezeichnet!

    Ich liebe es zwar, mit diesem Naturpapier zu arbeiten, aber es zu rauchen hab ich noch nicht probiert ;) Bin aber ja auch schon seit 3 Jahrzehnten Nichtraucher. Da es aus Natur besteht könnte ich es mir sogar vorstellen, dass das geht, aber mir wäre es viel zu schade dazu, da jedes einzelne Papier einen individuellen Charakter aufweist und den verarbeite ich lieber in meiner Kunst :D
  • Gris 030
    Gris 030

    kann man Himalayapapier auch rauchen ? ;-))



    nee,aber mundharmonika :)
  • El-Meky
    El-Meky
    wär da nicht das Blasinstrument, hätt ich gedacht , da kifft n alter Hippi <,-<<<<<<<<)
    kann man Himalayapapier auch rauchen ? ;-))
    * Spass ---> gut gezeichnet!
  • Dirk Dautzenberg
    Dirk Dautzenberg
    großartige Zeichnung!
  • Gris 030
    Gris 030
    völlig an mir vorbei geblasen.sehr gut!
  • Gast , 10
    sehr fein!Top gezeichnet!
  • simulacra
    simulacra
    Ganz feine Zeichnung, stark!
  • Heidemarie Rauh
    Heidemarie Rauh
    Sehr schön.
  • Rabautz
    Rabautz
    The answer is blowing in the wind...
  • Thomas Ottenweller
    Thomas Ottenweller
    Nur zur Richtigstellung: die Mundharmonika wird im Englischen "Harp" oder "Blues Harp" genannt. Bei der gezeichneten handelt es sich um eine so genannte "Chromatic Harp" von Hohner. Die Maultrommel heißt jedoch "Trump" oder "Jew`s Harp".
  • traumbild
    traumbild
    das Instrument spielt nur eine untergeordnete Rolle - die Zeichnung ist großartig
  • Egon Miklavcic
    Egon Miklavcic
    Sorry da ist anscheinend was schiefgelaufe - "playing Harp "
    das kann dann natürlich nur eine Maultrommel sein = Jew Harp
    auch die Handstellung entspricht eher einer Maultrommel

    Mundharmonika wird eher als mouth organ übersetzt
  • Gast , 3
    auf jeden fall, die harp fliegt schon davoon.****l g M
  • Christiane
    Christiane
    mir auch.
    hab das gefühl er raucht da was und nimmt grad nen tiefen zug ;-)
  • Gast , 1
    Feine Zeichnung! Gefällt mir!