KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Sterben, Tod, Riffelblech, Vogel, Acrylmalerei, Malerei

thomas bleyspaetmalerVogelSterben

TitelVom Himmel gefallen
Material, TechnikAcryl auf LW/KR
Format 80x60
Jahr, Ort2011
Tags
Kategorien
Info1655 28 10 2 5.4 von 6 - 8 Stimmen
  • 28 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Thomas Bley
    Thomas Bley
    Dankeschön :-)
  • timber
    timber
    hammermäßig gemalt....
  • Thomas Bley
    Thomas Bley
    Vielen Dank für eure treffenden Kommentare :-)
  • Eva Zeller-Albert
    Eva Zeller-Albert
    Ich habe mir das Bild jetzt schon ein paar Mal angeschaut. Einerseits ein trauriges Motiv. Andererseits wunderschön gemalt. Und der kleine Vogel ist zwar tot, aber du hast ihn mit deinem Bild "verewigt" und damit ein Stück weit unsterblich gemacht. Dein Bild hat mich sehr berührt.
  • Gast , 10
    Die Formen im Blech sind unsere verfluchten Ordnungungsversuche, welche keine sind...
  • Gast , 10
    Das Leben erlicht und wird kalt wie gestanztes Blech!!! Der Lichtschein jedoch ist das Leben...
  • Gast , 10
    Natur und Kultur eben... Richtig gut, In Farbe, Aufteilung, Licht... *****
  • timber
    timber
    gelungenes werk.....
  • Gast , 8
    fögeleien dieser art
    sieht auch der mann
    im moooond sähr gärn.
  • Thomas Bley
    Thomas Bley
    Hmm ja, dieser Diskussion musste ich mich schon mehrfach stellen. Ich hatte tatsächlich eine Weile überlegt, ob ich es malen sollte. Hab es mit Ehrfurcht vor der Kreatur aus verschiedenen Gründen getan, hauptsächlich, um die Empfindlichkeit und Vergänglichkeit der Natur in einer technisierten Welt zum Ausdruck zu bringen.

    Danke für die Beschäftigung mit diesem Bild,
    LG Thomas
  • absurd-real
    absurd-real
    Mir bringt die Unterhaltung mit dir nicht wirklich was heinrich!
  • heinrich
    heinrich
    Alles ist blabla...
    Die Menschen, die "gelebt haben"...
    und die Menschen, die "nur existierten"...

    Nur die ersten sich zum Lachen,
    die zweiten zum Bedauern...

    Wir wollen doch uns nicht lächerlich machen, oder?
  • absurd-real
    absurd-real
    Biol. betrachtet schon!!Alles ist doch relativ blabla.
    Mit relativ bezog ich mich auf dein Erklärung das manche Menschen nie wirklich gelebt haben..Ist aber auch relativ wurscht jetzt:)
  • heinrich
    heinrich
    Der Begriff des "Todes" ist dann auch relativ...
    Er ist auch nicht entgültig oder endgültig...
    :-D
  • absurd-real
    absurd-real

    Doch mir ging es einfach nur um den biologischen Tod!


    Ach so! Ja, bei Tieren ist es so...
    ..mir ging es um den biologischen Tod allgemeiner Lebewesen heinrich! Wobei natürlich beim Menschen der Begriff des "Lebens" relativ zu deuten ist,da hast du recht(Existieren bedeutet nicht = Leben)aber wie gesagt darum ging es mir hier nicht.
  • heinrich
    heinrich

    Doch mir ging es einfach nur um den biologischen Tod!


    Ach so! Ja, bei Tieren ist es so...
  • absurd-real
    absurd-real

    Aber ein Beweis für das Leben ist es oder er (der Tod) auf jeden Fall.


    Denke ich nicht...
    Du bist doch kein Philosoph, nicht wahr?

    Aber ich versuche zu erklären...
    Die Leute sterben ohne zu leben,
    und merken das mal nicht...

    Oder sie stellen sich was vor
    unter dem Begriff "Leben"...

    Besonders lächerlich sind die Leute,
    die denken viel erlebt oder erreicht zu haben...
    Diese selbstbefriedigende Täuschung...

    Ich verstehe sehr gut was du damit meinst.
    Doch mir ging es einfach nur um den biologischen Tod!
  • heinrich
    heinrich

    Aber ein Beweis für das Leben ist es oder er (der Tod) auf jeden Fall.


    Denke ich nicht...
    Du bist doch kein Philosoph, nicht wahr?

    Aber ich versuche zu erklären...
    Die Leute sterben ohne zu leben,
    und merken das mal nicht...

    Oder sie stellen sich was vor
    unter dem Begriff "Leben"...

    Besonders lächerlich sind die Leute,
    die denken viel erlebt oder erreicht zu haben...
    Diese selbstbefriedigende Täuschung...

  • absurd-real
    absurd-real
    naja mit einem ;) zum Teil!
    Aber ein Beweis für das Leben ist es oder er (der Tod) auf jeden Fall.
  • heinrich
    heinrich
    W a r u m ?! Was spricht mehr für das Leben als das Vergängliche?!


    Findest du?
    Hehe!
  • absurd-real
    absurd-real
    Ich würde keine Bilder über
    Tod, Sterben, usw.
    malen, fotografieren...
    W a r u m ?! Was spricht mehr für das Leben als das Vergängliche?!
  • heinrich
    heinrich
    Ich würde keine Bilder über
    Tod, Sterben, usw.
    malen, fotografieren...
  • reichklein
    reichklein
    ****** :-(
  • Thomas Bley
    Thomas Bley
    Vielen Dank fürs Kommentieren, Schieben, Favorisieren...
    Gruß Thomas
  • Gast , 4
    wauuu ...einfach nur geil
  • Thomas Bley
    Thomas Bley
    Dankeschön, Peter und Nadine. Ich wurde beim malen auch immer trauriger ;-)
  • Nadine Schuller
    Nadine Schuller
    Die Farbkombi ist toll und der Vogel richtig gut gelungen! Armes Vögelchen :/
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    Bewegend! Sehr schön gemalt.