KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei, Vertrauen,

malereikomischefiguren

Titeles war ein fehler, denen zu vertrauen...
Material, Technikacryl auf leinwand
Format 40x50
Jahr, Ort2011 kölle
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info802 13 5 1 3.2 von 6 - 6 Stimmen
  • 13 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • reichklein
    reichklein
    schmunzel schmunzel manche sind echt fies
  • Stab aus Basel
    Stab aus Basel
    Nein, es bewegt mich nicht, sondern es spornt zum Denken an........
  • Christiane
    Christiane
    Irgendwie versetzen mich die Materialangaben bei Dir in Erstaunen. Jeden Tag ein Acryl auf Leinwand-Bild. Wenn ich bedenke, was Du schon hier hochgeladen hast, müsste da in Köln eine ziemlich grosse Lagerfläche zur Verfügung stehen.


    wenn du magst kannst du gerne schauen kommen, scheint dich ja zu bewegen das lagerflächen-thema.
  • Maria Rohrbach
    Maria Rohrbach
    Vertrauen ist gut, aber jetzt ist einer angeschraubt, also doch lieber alles kontrollieren?
  • RoWo
    RoWo
    Ich würde auch niemandem vertrauen, der/die aus einer Wand heraus wächst.
  • Gast , 8
    super....
  • Stab aus Basel
    Stab aus Basel
    Irgendwie versetzen mich die Materialangaben bei Dir in Erstaunen. Jeden Tag ein Acryl auf Leinwand-Bild. Wenn ich bedenke, was Du schon hier hochgeladen hast, müsste da in Köln eine ziemlich grosse Lagerfläche zur Verfügung stehen.
  • Gast , 6
    ein lächeln ... die eleganteste art, seinen feinden die zähne zu zeigen^^
  • Gast , 5
    Die sind sauer oh,oh....,
    aber es ist auch oft schwer gleich den Richtigen zu vertrauen.
    Es gibt so eine gewisse Maskenperfektion.
    Zähne zeigen ist manchmal ganz gut!


  • Gast , 4
    Die beiden grinsen sich schon einen.... haben endlich das Ersatzteillager gefunden. Die "KeineArmekeineKekse-Zeit" ist nun Vergangenheit ;-)
  • Gast , 3
    boah, die Zeigen aber Zähne...... :-)
  • Christiane
    Christiane
    thx. witzig, dass du er bzw. sie zugeordnet hast ;-)))
  • franz PETTO
    franz PETTO
    Da gehts aber rund, der linke ist groß und mit der Einrichtung fest verbunden. Nur die rechte hat Beine.Ist bei mir genauso.Sehr humorvoll und effektiv gemalt.