KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Fotografie, Portrait

Titelportrait
Material, Technikdigital
Jahr, Ort2011
Preis Anfrage stellen
Tags
    Kategorien
    Info801 11 5 4.3 von 6 - 4 Stimmen
    • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • RoWo
      RoWo
      Naja, beim Haarewaschen kann einiges passieren.
      Nein, das war natürlich nur ein Scherz ;)
    • Bernd Saller
      Bernd Saller
      wieso sollte ihr dabei sowas passieren?
    • RoWo
      RoWo
      wieso belanglos?....sie schaut immer so wenn ich ihr die haare wasche ...ich wollte einfach ihren ausdruck festhalten...weil sie mich immer so süss dabei anschaut....


      Jaja, echt süß ;) Sie kann froh sein, wenn ihr nicht derartiges dabei widerfährt

      Asphyx
    • Jarka-Carta
      Jarka-Carta
      wieso belanglos?....sie schaut immer so wenn ich ihr die haare wasche ...ich wollte einfach ihren ausdruck festhalten...weil sie mich immer so süss dabei anschaut....
    • RoWo
      RoWo
      Eigentlich ein eher belangloses Portrait, aber stark bearbeitet.
    • Bernd Saller
      Bernd Saller
      aber mal zurück zum foddo ... ich habs zugeschnitten ... rechts oben in der ecke könnte man ein eher bedrohliches gesicht eines mannes sehen der das kinderlächeln / -glück gleich zerstören wird ...
    • gunar gräve
      gunar gräve
      durch die dünnen schaumstreifen wirkt es, als würde sie einen dunklen kapuzenumhang tragen - ihr lächeln wirkt konzentriert, wissend dass das bild für einen zweck gestellt ist, find ich>_>
      das bild ist irgendwie scheewittchenhaft, weiss wie schnee, rot wie blut und schwarrrz wie ebenholz.
    • Bernd Saller
      Bernd Saller
      die pillen die du nimmst sind nichts für dich ... ganz im gegenteil war es ein natürliches lächeln und mit den anderen sachen hat dieses bildchen offensichtlich nix zu tun

    • wolle_das_wo
      wolle_das_wo
      Für mich sieht das Lächeln des Kindes wie eins von diesen aufgezwungenen Fotolächeln aus, das Gesicht ist nicht das, was es vorgibt zu sein, es ist nicht das Lächeln eines glücklichen Kindes. Und wenn man dieses Gefühl von erzwungenem Wohlverhalten und verborgenem Unglück im Hinterkopf mitnimmt zu den anderen Bildern von sexuellen Neigungen, in denen es auch um Unterwerfung geht, wird es problematisch.
    • Bernd Saller
      Bernd Saller
      wieso? ... ich finde es ist ein starkes portrait

      und wie der titel schon sagt ... ein portrait ... warum sollte man es also mit anderen bildern hier von ihr im zusammenhang sehen?

    • wolle_das_wo
      wolle_das_wo
      Im Kontext mit deinen anderen Bildern finde ich dieses Bild deplaziert und beunruhigend.