KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Tornado tusche landschaft, Malerei, Wetter, Landschaft

tornado tusche landschaft

  • Avatar
    Von Andreas hochgeladen im Album

    "Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur unpassende Kleidung!"
    ...hat Tante Traudl immer gesagt.

TitelLandschaft mit Wetter
Material, TechnikTusche auf Aquarellpapier
Format 24x32
Jahr, Ort2011 / Berlin
Tags
Kategorien
Info2372 24 15 5.4 von 6 - 7 Stimmen
  • 24 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Andreas
    Andreas
    ...danke! (:
  • Antje Fesl
    Antje Fesl
    Ich bin auch platt! Die Bilder sind hervorragend!!
  • Gast , 12
    gerade erst entdeckt, bin platt !!!!!
    soooo gute bilder:-)
  • Andreas
    Andreas
    ....axo, jetzo verstehe ich wie Du das meinst wg. Blei-Anzug, habe mich schon gewundert (;... oki, ich ziehe mir gleich meine Powerrüstung an und packe möglichst viele Kernspaltungs-Batterien (10 Pfund pro Stück) ins Inventar (äh, in die Taschen), um dann das Ödland zu erkunden... gar kein Problem! Mach ich doch glatt *chch*...
    ((:
  • Gast , 11
    Ich weiß nicht, vielleicht habe ich einen Atompilz mit einem Tornado verwechselt.? Aber warum verläuft der schräg? Gibt es atomare Explosionen, die schräg verlaufen? Ich sah jedenfalls einen Tornado und für den ist so ein Bleianzug vollkommen ausreichend!
  • Andreas
    Andreas
    Ab, in den Bleianzug von der Garderobe und raus an die frische Luft!


    ... du meinst, ich soll ordentlich Rad-X und RadAway einpacken, mir meine Powerrüstung anziehen und das Ödland erkunden!?...
    (:
  • Gast , 11
    Ab, in den Bleianzug von der Garderobe und raus an die frische Luft!
  • Reg Hain
    Reg Hain
    super dynamik- lieben gruss reg
  • Gast , 9
    Stark !
    LG.
  • Andreas
    Andreas
    thx! ...(;
    manchmal hat die Tante aber auch nicht recht gehabt, und wurde dann von anderen Tanten (also auf Augenhöhe sozusagen) ein wenig gemaßregelt. Dann hat sie ein klein bisschen geweint und gesagt:" Ich hab's doch nur gut gemeint!" .
    Jaaaa, und dann war auch alles wieder gut!
    (:
  • Xabu Iborian
    Xabu Iborian


    Wie recht, wie recht die Tante hatte, und auch „Leute, die auf der Rolltreppe nebeneinander stehen.“ hat mich nickend schmunzeln gemacht.

    Doch immer wieder noch etwas zu entdecken hier im KN.

    :)

  • Gast , 7
    Danke sehr! (=
    Vielleicht fange ich nach 2 Jahren doch wieder an neue Bilder zu malen... ich muss nur noch schnell mein Haus fertig bauen in Skyrim...

    achwas, das macht sich doch so nebenbei ... das mit dem Haus, meinte ich ;-}
  • Andreas
    Andreas
    Danke sehr! (=
    Vielleicht fange ich nach 2 Jahren doch wieder an neue Bilder zu malen... ich muss nur noch schnell mein Haus fertig bauen in Skyrim...
  • Gast , 7

    Andreas, Deine Technik = einfach umwerfend!
    ... soeben erst hab ich deine Galerie hier gefunden -
    dank Deiner Rückmeldung - was für ein traumhafter Genuss ...
    MbG, Alia
  • C117
    C117
    hat was, gefällt mir. LG Christine
  • agnes
    agnes
    ..dann hat die Tante auch recht!!
    Klasse Komposition!!
  • denisedemmer
    denisedemmer
    tusche und dann noch einen tornado, man einfach machst du es dir ja nich gerade, aber super hin gekriegt. respekt. lieben gruß aus willich denise demmer
  • Andreas
    Andreas
    @reichklein: Dein Kommentar war doch ok, sehe das ähnlich, warum sollte ich böse sein?
    Ich bin niemals böse! ...chrchrchr!
    Aber an dem Trichter herumfummeln lohnt wirklich nicht, das Papier (200g/qm) und 5 Tropfen Tusche kosten auch nicht unbedingt die Welt...
    (:
  • reichklein
    reichklein
    vielleicht reicht es, den "Stamm in richtung Mitte on beiden seiten zu verdunkeln, tut mir leid, hab keine ahnung von Aqurell, kopf hoch und nicht böse sein
  • Andreas
    Andreas
    ...stimmt! ...Pilz! Schirm braucht der nicht, hat er schon... (:
  • Gast , 1
    Biste jetz fädich mit deiner Selbstkritik..... :-o)
    für mich ist das ein Riesenbaumpilz, der gerade auf der Suche nach einem passenden Regenschirm ist.....
  • Andreas
    Andreas
    Danke!
    @Gast, 1: Tantchen hat natürlich immer recht! (:

    @reichklein:
    Das liegt daran, dass ich selbst mangels Übung etwas steif geworden bin. (;
    War ein erster Versuch, sowas mal umzusetzen. Insbesondere der rechte Rand vom Schlauch ist zu weit nach oben, mit einer zu feinen schwarzen Linie vom Hintergrund abgesetzt, ich hätte die Wolken dahinter lieber dunkler gestalten sollen. Das Ding setzt mir weiterhin zu schräg auf, hätte im unteren Bereich einen leichten Bogen zum senkrechten führen sollen. Der Bodenkontakt des Schlauches ist auch nicht so gelungen, gerade hier hätte ich Möglichkeiten gehabt, mehr Bewegung darzustellen.
    Ich habe natürlich nie einen Tornado wirklich gesehen, das ist, nachdem ich mir 'zig Bilder angesehen habe, ein reines Phantasieprodukt, eigentlich auch mehr eine Übung, daher fehlen gewisse, hmm, weitere symbolische Dinge, die sonst in meinen Tuschebildern zu finden sind.

    Tornado als Motiv: Ich habe vor einigen Jahren über Monate hinweg immer wieder von Tornados geträumt, seltsame Sache; hat mir nachhaltig... zu denken gegeben. Daher passt es wiederum ganz gut, dass es etwas "steif", auf mich eher still, eingefroren, wie im Traum wirkt. Aber ich glaube ich versuche das nochmal...
    (:


  • reichklein
    reichklein
    gefällt mir auch, nur die windhose ist etwas steif, wirkt nicht richtig windig
  • Gast , 1
    Stimmt ja auch, was sie gesagt hat. :-)
    Feine Landschaft mit viel Wetter!