KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • arteP
    mir gefällt es so wie es ist
  • cobolt
    cobolt
    Wenn man dieses Bild als Umsetzung und Spiel von Negativ- / Positiv-Flächen sieht, ist die Komposition völlig in Ordnung. Abstraktion ist nicht jedermanns Ding und ich habs auch erst verstanden, als mir mein Dozent (Grafik-Design, nicht Kunst) mal vor zehn Jahren im Museum diese Arbeitsweise anhand einiger grosser Namen erklärt hat. Am meisten stören mich die Hände, die Anatomie halte ich für verunglückt. Sonst sehr stimmungsvoll und gut geeignet für Jugendbücher.
  • Mausopardia
    Mausopardia
    die stimmung kommt wirklich gut rüber! aber zum pferd sag ich jetzt nix :-)))lg moni
  • Horst Fischer
    Horst Fischer
    Insgesamt gut, (nur das Pferdeauge, na ja)
    gefällt. H.
  • Rockfern
    Oh, ein bißchen Silas ! :-)
    Komisch, wie wieder ohne Gesichtszüge trotzdem Mimik
    'rüberkommt...Ohne Titel empfinde ich die beiden
    als einfach nur erschöpft..Sie haben schließlich
    beide zusammen gekämpft. Grüße, Birte
  • inim
    tolles Bild, gruss mini