KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei,

malereikomischefiguren

Titelot
Material, Technikacryl auf leinwand
Format 60x60 cm
Jahr, Ort2011 kölle
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info727 11 10 3.6 von 6 - 9 Stimmen
  • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 10
    Da dröselt's wieder und wird aus dem Hirn abgesaugt... diesmal aber anscheinend nicht die guten Ideen, sondern eher die bremsenden Ablagerungen;-)... fast beängstigend, die beiden Augen rechts und links am Bildrand.
    Mag ich wieder sehr und freu mich auf weitere neue Bildchen von dir!!
  • Gast , 9
    dese wEIrm is very blubbing medde gedaunke
  • Christiane
    Christiane
    @Gast, 8: yep, quasi sowas wie´n selbstportrait ;-)
  • Gast , 8
    schoene Krone, der Koenig der Eierkoepfe?
  • Christiane
    Christiane
    danke ;-)))))
  • stark
    stark
    dass man kindern neue ideen einflösst, find ich schon ganz ok. aber musste sich der kleine wirklich vorher schon den kopf zerbrechen?
    liebe grüsse
  • Gast , 5
    Warnung! Denken kann Kopfzerbrechen verursachen.
  • Gast , 4
    da hilft ihm die augenbinde auch nix, wenn der löffel kommt;O)
  • Vaga
    Vaga
    :
    Dein verlorenes Ei
    wirft ein Auge auf mich.
    Kein Wunder,
    dass es sich dabei
    den Kopf zerbricht.
    ;-)
    Herzl. Grüße - Vaga.
  • Gast , 2
    Eierköppe leben gefährlich, besonders zu Ostern, sie werden angemalt, aufgeschlagen und schließlich gegessen.
  • Maria Rohrbach
    Maria Rohrbach
    Der kleine Prinz mit Taucherbrille ..... er schaut dabei etwas verduzt....