KunstNet nutzt Cookies. Details.
Malerei, Portrait, Figural

  • Avatar
    Von Mariana Scvortova hochgeladen im Album

    Frei von Konventionen und Verantwortungen, von Verpflichtungen und Aufgaben, unbeschwert, leicht durch den Sommer schweben.

Titel „Unterwegs durch den Sommer“
Material, TechnikÖl auf Leinwand
Format 80x100cm
Jahr, Ort2009
Tags
    Kategorien
    Info4193 84 27 3 5.1 von 6 - 38 Stimmen
    • 84 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Jens_N_H_Erdmann
      Jens_N_H_Erdmann
      Ein wunderschönes 6-Sternebild!
    • Gast , 42
      Die Gesichter der zwei sagen etwas Anderes als deine Beschreibung zu diesem Bild. Aber es ist eine fantastische Arbeit und , wie alle deine Arbeiten, perfekt gemalt. Ich bin beeindruckt.
    • Gast , 41
      gut gemalt, aber die beschreibung nehm ich dir nicht ab! :)
    • Mariana Scvortova
      Mariana Scvortova
      Ich danke Allen, dass ihr euch überhaupt Zeit genommen habt, um das Bild zu betrachten und eure Ausdrücke mitteilt. Das was heutzutage beim Überfluss von Informationen sebstverständlich ist.
    • haugeneder
      haugeneder
      hammermäßig!!! lg monika
    • donata
      donata
      Ein hervorragendes Gemälde !
    • Peter Beißert
      Peter Beißert
      Zu Recht eines der meist gesehendsten Bilder hier. Mir gefällt´s.

      LG,
      Peter
    • Gast , 37
      ja..sehr beeindruckend..auch in diesem Format..komm immer mal gerne wieder..lg
    • Annette Schmucker
      Annette Schmucker
      Wow, das ist wirklich beeindruckend, fantastisch gemacht!
      LG Annette
    • Hanne Neß
      Hanne Neß
      toll!
    • marlene
      marlene
      hallo mariana....sie können das was sie da tun richtig klasse.....ich male auch schon etwa 20 jahre und habe dieses handwerk nicht gelernt.....da kann man den unterschied deutlich sehen....ihre werke sind wunderschön......lieber gruß manu
    • Art Ilse Schill
      Art Ilse Schill
      Wahnsinn ... so perfekt :-)
    • josefmusa
      josefmusa
      Daine Bilder,Mariana sind unglaublich schön!Liebe Grüsse!Josef
    • Gast , 31
      Garnicht gesehen..sehr schön
    • Elke P.
      Elke P.
      Sehr schöne Bilder! Und lösen interessante Diskussionen aus! Lg Elke
    • Daniel R. Kupfer
      Daniel R. Kupfer
      Warum polarisieren wohl die technisch ausgereiften Bilder so sehr, abgesehen vom Geschmack?
      Weil sie uns einen Spiegel vorhalten: die einen erkennen darin das Talent gegenüber, die anderen bekommen Angst und müssen bellen.
    • Michael Bäcker
      Michael Bäcker
      Desto besser ein Bild von der malerischen Technik, desto stärker polarisiert es, hab ich den Eindruck. Für mich wirken die Gesichter auch eher müde, erschöpft.. Wohl der Preis für die Freiheit?! Für mich ist das Bild alles andere als langweilig :-)
    • aqua
      aqua
      perfekt, genial!
    • mstangl
      mstangl
      Technisch: wunderbar - detailreich - photorealistisch - Farbkomposition perfekt - Licht und Schatten perfekt.
      Titel: (weil angesprochen) passend
      Sehr schön - Gratulation.
      P.S. Motivwahl - wäre für mich passender auf Landstraße unter einem Baum - wäre für mich noch mehr Sommer.
    • Susimaus
      Susimaus
      Bild: gefällt!
      Seltsame Kommentare: Krokusblüte, Fieberwahn, Bobbycar, Hypothalamus, Stempelkissen, Wackelpudding, Sonnenschirm und Grillzange......vielleicht fällt mir noch was ein....ich überlege.....hust...fall hin...
    • Gast , 23
      Hallo !

      Schönes Bild.
      Auch wenns von einem Photo stammen sollte.
      Entscheidend ist das Ergebnis, nicht die Methode.

      Steckt da eine Grau-Untermalung drunter ?

      https://de.wikipedia.org/wiki/Grisaille
    • Manja
      Manja
      ne
      lies selber oder lass es


      und wenn ich es 100x lese,ich les lediglich raus das dir meine formulierung nicht passt
      meine gedanken zum bild auch wenn es dich nicht interessiert: auch im leichtesten, unbeschwertesten sommer kann einem die beste freundin auf die nerven gehen,vielleicht ist die urlaubskasse alle oder sie haben die fähre in der letzten sekunde erreicht
      vielleicht haben sie die kreditkarten verloren
      oder der fotograf ging ihnen auf den sack
      ein unbeschwertes bild muss immer einen sonnenuntergnag zeigen oder was würdest du mit dem bildtitel assoziieren?
      jeder hat doch seine eigene blickweise
      ich kann die mimik und gestik gut nachvollziehen und daher find ich das bild wunderbar

      lg manja
    • Gast , 5
      ok...des fortschitts und der erleuchtung der willigen wegen: das bild ist scheisse!
    • Gast , 4
      ne
      lies selber oder lass es
    • Manja
      Manja
      du hast überhaupt nicht verstanden was ich meine
      aber was solls
      egal


      dann erkläre mal
    • Elvipe
      Elvipe
      für mich ein wunderbares Bild -
    • Heidemarie Rauh
      Heidemarie Rauh
      Mir gefällt es.
    • Gast , 4
      du hast überhaupt nicht verstanden was ich meine
      aber was solls
      egal
    • Manja
      Manja
      na da sind wir ja schon zwei mit der reizenden art

      ich find es stimmig und damit basta
    • Gast , 4
      es darf dir ja auch gefallen das abgemalte photo
      aber schreib nen lobes text dazu der auch ein wenig passt
      und nicht völlig falsches unterstellt
      du hast übrigens eine gaaaanz reizende art :-)
    • Manja
      Manja
      dein nicht-denken spricht auch nicht für dich!!!
      hier wurde eben kein Moment vor ort eingefangen
      sondern nen photo verwendet
      das is was anderes basta


      darum geht es gar nicht
      warum unterstellst du mir nicht denken

      ich finde diese bild gelungen
      ob du das für weltbewegende kunst hälst oder nicht interessiert keine sau

      und wenn das ein photoshop-bearbeitetes photopapier wäre würde ich es mögen

      was erdreistest du dich anderer leute geschmack mit nicht-denken gleichzusetzen

      und zu guter letzt
      lieber abgemalte photos als ein hund mit sonnenbrille

      lg
    • Gast , 4
      dein nicht-denken spricht auch nicht für dich!!!
      hier wurde eben kein Moment vor ort eingefangen
      sondern nen photo verwendet
      das is was anderes basta
    • Manja
      Manja
      meinetwegen ists euch halt wurscht obs da ne photovorlage gibt..

      aber denken beim schreiben ist euch ja auch egal oder?

      Manja k. mimik,gestik wunderbar eingefangen


      wat hat dich meine meinung zu interessieren??

      wenn ich finde das sie es wunderbar eingefangen hat,ist es für mich so

      dein denken spricht nicht gerade für dich
    • jenss
      Denimhosen in allen Waschungen sind dein Metier.
      Köpfe nicht. Nicht nur auf diesem Bild.
      Die sind überdenkenswert, wenn du dir schon das Prädikat "meisterliches Können" ans Revers heftest *g*
    • Gris 030
      Gris 030
      sichrlich an manchen stellen technisch sehr gut, aber auch ich kann keine unbeschwertheit erkennen.und frei von konventionen scheinen die beiden auch nicht zu sein( ehehring,"modische"sneakers...).insgesamt ist es mir viel zu sauber und hat leider wenig gehalt.
      technisch, wie gesagt, ziemlich gut.
    • Gast , 4
      finde sowas:
      http://staff.science.uva.nl/~robbert/zappa/files/jpg/Them_Or_Us.jpg
      spannender als die abgemalten photos...
      da eigene wirklichkeit erschaffend :-)
    • Gast , 18
      Ja so kommts, wenn man dem Betrachter die Interpretation einschränkt ;)

      Aber: herausragende Qualität hier!
    • Gast , 7
      Hmm, unbeschwert und schwebend sehen die beiden nicht aus. Ich finde deine Bilder sind handwerklich alle herausragend. Aber aus den Titeln und eigenen Kommentaren spricht eine sehr geringe Empathiefähigkeit oder -Bereitschaft. So als würdest du schnell mal über einen Stapel fremder Bilder drübersehen und dir zu jedem rasch einen kurzen Spruch überlegen müssen. Sicher ist es Bestandteil des Fotorealismus, das Bild, dass man malt, als Objekt zu sehen, aber ein bisschen mehr Auseinandersetzung mit den Personen, die man da Strich für Strich auf die Leinwand bringt, würde ich schon erwarten.
    • Gast , 5
      z.P.S.: f.d.s.!
    • Mariana Scvortova
      Mariana Scvortova

      beliebig banal langweilig rückständig ewig gestrig (inner DENKE!) ===> DEKO & KITSCH
      (nur nen ZUSCHAUSTELLEN von Altmaisterlichen lazurtechnik

      und SONST NIX DAHINTER!!!!


      Keinen Grund zur Aufregung und Wiederholung, das ist nur ein Bild. Hier ist ein Freiraum, jeder stellt zur Schau, was man hat, ich meine meisterliches Können, ob banal, oder langweilig allerdings ehrlich und offen und Sie Ihre Anonymität.
      P.S. „Art Amsterdam“ hat viele interessante Künstler.

    • Keili
      Keili
      Klasse!!!
      Gruß
      Keili
    • Gast , 16
    • Gast , 16
    • Gast , 15
      beliebig banal langweilig ==> DEKO
      ah, der alte Krikler ist wieder da, unter anderem Namen. Wie witzig.
    • Gast , 14
    • mycrazypictures
      mycrazypictures
      sehr detailreich - grenzt an Fotorealismus
    • Gast , 4
      ne saudumme standardantwort....
      sogar ich merke wenn schlecht gespielt wird beim fussball....
      kanns aber selber null...hehehe...
      der troll legt aber keinen wert auf eine diskussion , zugegeben
    • Gast , 8
      gut gekonntert
    • Mariana Scvortova
      Mariana Scvortova
      beliebig banal langweilig ==> DEKO

      nur nen ZUSCHAUSTELLEN dert Altmaisterlichen lazurtechnik

      und SONST NIX DAHINTER!!!!


      Wer sind Sie? Und wo kann man Ihre komplizierte Werke mit DAHINTERSTEHENDEM betrachten? Danke im Voraus!
    • Gast , 12
    • Gast , 7
      das gruhn ist so 12

      Danke, Sie haben meine Vermutungen bestätigt.
      Ich glaube, wesentlich jünger. Einfach noch ein bisschen abwarten, dann macht er ein Bäuerchen und schläft danach erschöpft ein. ;)
    • Gast , 4
      soso photabmaler brauchen kenntnisse der anatomie:-)
    • Mariana Scvortova
      Mariana Scvortova
      und der rest bleibt streng geheim fru scvortova? (hilfe is des langweilig)

      Ich verrate gern mein Geheimnis:
      1.zeichenen können und zwar richtig
      2. menschliche Anatomie kennen
      3. die Ölmaltechnik des 17Jh verwenden
      Und all das 30 Jahre lang.
      Stink langweilig!
    • Gast , 5
      nee nicht aus kassel kommend...wohn hier nur weil billig!
    • xylo
      xylo
      Er kommt aus Kassel... da ist ALLES etwas abstrakter
    • Gast , 7
      genau, nie aus dem pupsertären revolutionshaltungschaden rausgewachsen...zwischendurch schwer abgestoned...aber die ewige blumenkraft, die kennen sowiso nur die bienen. eislecken!
      Doch nicht. Naja, wäre ja auch ein Verlust gewesen. (o(
    • Gast , 5
      und der rest bleibt streng geheim fru scvortova? (hilfe is des langweilig)
    • Mariana Scvortova
      Mariana Scvortova
      das gruhn ist so 12

      Danke, Sie haben meine Vermutungen bestätigt.
    • Gast , 7
      Ist ja seit ein paar Minuten so still! Hat schon mal jemand nachgesehen, ob das Gruhn schon wieder in Urlaub ist? ;o)
    • Gast , 5
      genau, nie aus dem pupsertären revolutionshaltungschaden rausgewachsen...zwischendurch schwer abgestoned...aber die ewige blumenkraft, die kennen sowiso nur die bienen. eislecken!
    • Gast , 8
      ich denke die zwei mädels sind einfach nur müde und unbeschwert
    • Gast , 4
      das gruhn ist so 12
    • Mariana Scvortova
      Mariana Scvortova
      Ich habe nie behauptet, dass ich kein Fotomaterial für meine Bilder nutze, allerdings nie als Vorlage.
    • Mariana Scvortova
      Mariana Scvortova
      Darf ich fragen, wie alt sind/bist Sie/Du?
    • Gast , 5
      @ werner...und du ahnst es nicht deswegen bleib/mach mal schön saubermännchen
    • Gast , 4
      wie sooft habe ich mich gar nicht zu dem bild geäüßert.
      sondern nur einen kommnentar kommnentiert
    • absurd-real
      absurd-real
      Der Ausdruck der beiden jungen Mädchen lässt sich einfach überhaupt nicht mit der drunter gesetzten Schrift in Verbindung setzen! Die Begabung zum Malen, lässt ja auch nicht zwangsläufig drauf schließen Emotionen so umzusetzen wie man es eigentlich selbst gerne möchte,oder?!
    • Gast , 8
      komm da geht doch noch mehr
    • Gast , 5
      werner du hohle pinselqualle...geh rasen mähen, am besten mit dem neuen appelapp "alles sense now", 3dollar99, auf thegummycell.com...runterloadingbar.
    • Gast , 8
      ausser beleidigend zu werden, nichts drauf
    • Gast , 7
      Zu was für absonderlichen Absonderungen sich doch manche hier zwanghaft gezwungen fühlen!
    • Gast , 4
      meinetwegen ists euch halt wurscht obs da ne photovorlage gibt..

      aber denken beim schreiben ist euch ja auch egal oder?

      Manja k. mimik,gestik wunderbar eingefangen
    • Gast , 5
      xylo...kannst du eigentlich auch curareblasrohrpfeile machen und dann den flinken gurgelfinken, lecker! treffen...nee ne...das musst du erstmal hinkriketieren...und abmarsch!!!
    • Gast , 5
      hut ab hut auf, ab, auf...wörg...entscheide dich mal endlich, du luftlutscher oder willst du mit deinem symbolischen gehampel hier, was besonderes erreichen? dann sags doch gleich...oh öde weite du in den verhirnten herzen der wesenden...hab erbarmen und lass frösche regnen X)))
    • xylo
      xylo
      Das muss man erst mal hinbringen! Da steht, Öl auf Leinwand und nicht Digital Photoshop....
      Egal ob ein Foto nun die Grundlage bildete, oder nicht. Denkt jemand, dass die Swimmingpoolbilder einiger Künstler dadurch entstanden, dass das Model stundenlang unter Wasser die Stellung hielt?
    • Gast , 5
      perfektion ist der busenfeind der vollkommenheit, wie im gemachten so auch im schmachten...also gehe denn hin in frieden und wandle die gefundenen eier in likör...SCHMARREN!!!
    • Gast , 8
      genial gemalt , hut ab
    • Gast , 7
      jo ne photovorlage kann auch net weglaufen :-)
      Abgesehen davon, dass es Bestandteil von Fotorealismus ist, nach einem Foto zu malen, was glaubst Du, wieviele Bilder hier im KN nach der Natur bzw. mit Modellen gemalt sind? Du wirst keine ehrlichen Antworten bekommen, aber wenn es mehr als fünf Prozent sind, würde ich einen ausgeben. ;0)
    • Roland Schmid
      Roland Schmid
      Es ist vollkommen wurscht ob es ´ne Fotovorlage gibt. Und wer weiß schon was die beiden wirklich denken? Das Bild ist einfach perfekt gemacht.
    • Gast , 5
      die mimik der abgebildeten statistinnen zeigen mir recht wenig unbeschwertheit...wahrscheinlich diskutieren sie gerade die nachteile des alterns...bevor sie sich in den nächsten vollgepfropften persohnennahverkerskontainer auf rädern zwetschgen...thema um haaresbreite verfehlt, ums mal nett zu vermulieren.
    • Gast , 4
      jo ne photovorlage kann auch net weglaufen :-)
    • Aley
      Aley
      Super Bild! Große Klasse!
    • Manja
      Manja
      mimik,gestik wunderbar eingefangen

      lg manja
    • Burkhard Posanski
      Burkhard Posanski
      wunderbare Arbeit, Thema sehr gut umgesetzt,
      LG Tenzing