KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Surreal, Tschihad, Osama bin laden, Figural, Epressionismus, Gegenwartskunst

osama bin ladenSurrealFiguralcontemporary art

  • Avatar
    Von georg buhl hochgeladen

    gemälde
    öl auf leinwand.
    100 cm x 120 cm
    februar 2011
    verkauf: bitte anfragen

Titelosama reloaded
Material, Techniköl auf leinwand
Format 100 cm x 120 cm
Jahr, Ort2011, kassel
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1982 12 3 6 von 6 - 5 Stimmen
  • 12 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 6
    Gut
  • schwarzer
    schwarzer
    nu isser tod, da brauchen wir ein neuen im kampf....wogegen auch immer,an den kommentaren merkt man das ser sinn nicht so recht erschlossen hat ;o),gute arbeit!!
  • Gast , 4
    XD das geht haha
  • Christine Krauß
    Christine Krauß
    Sind Propagandabilder nicht öfter lächerlich? Die Gesichter und die Schwerter stehen mir etwas zu sehr im Vordergrund. Aber vielleicht sollte man einmal ein Schwert durch einen Luftballon ersetzen.
  • Gast , 1
    erwachsene die auf einer kindereisenbahn sitzen...
    wirkt das nicht eher lächerlich?
  • Christine Krauß
    Christine Krauß
    Das Bild wirkt auf mich wie eine Verherrlichung. Propagandadarstellungen gibt und gab es schon genug auf dieser Welt.
  • Gast , 1
    jetzt wirds spannend: warum diese nicht?
  • Christine Krauß
    Christine Krauß
    Existiert, ja. Gemalt, ja. Diese Darstellung, nein.
  • Gast , 1
    mal ihn nicht dann existiert er nicht?
  • Christine Krauß
    Christine Krauß
    Klasse gemalt, aber diesen Menschen braucht die Welt wirklich nicht mehr, auch nicht in Öl.
  • mira
    mira
    Nicht mehr!
  • Gast , 1
    tja was wohl die aussage sein soll...?
    er lebt ewig...weil ihm unzählige nachfolgen?
    der tag expressionismus passt mal weniger