KunstNet nutzt Cookies. Details.
Mann, Goldstücke hund grafik, Figur, Architektur, Spielzeug, Zeichnungen

Manngoldstücke hund grafikFigurArchitektur

  • Von Pseudonym: tomb hochgeladen

    Entwurf für eine neues farbiges Bild. Die Koleration und weitere Bearbeitungen werden jetzt am Computer gemacht. Anschließend wird das Motiv, wie alle
    anderen auch, im 7-Farbdruck mit lichtbestäniger Pigmenttusche, mit einem Spezialdrucker, in verschiedenen Größen und evtl. Formatvarianten auf 210g/m mattem Kunstdruckpapier oder Leinwand gedruckt. Meine Motive können bei mir auf Anfrage in gewünschten Größen bestellt weden.

TitelUnzertrennlich
Material, TechnikBleistift
Format 28 x 28 cm
Jahr, OrtBerlin 2011
Tags
Kategorien
Info666 9 1 5.5 von 6 - 2 Stimmen
  • 9 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • ezneB
    Ps: Ehrlich gesagt, ich kenne nur die Thomas-Bühler-Bilder im KN. Aber ich bin bei den Bildern eigentlich heimlich schon immer davon ausgegangen, dass es diese oder ähnliche Motive schon längst in Öl gibt. Das erstaunt mich jetzt doch, dass Du das noch nie versucht haben willst.
  • ezneB
    Ich wollte es nicht aussprechen, aber der kleine König wirkt doch sehr verbindend. Auch die Schraffur ist einigermaßen charakteristisch. :) Ich bin jedenfalls gespannt!
  • Pseudonym: tomb
    Pseudonym: tomb
    Schade, die digitalen Ausarbeitungen sind mir zu steril. Ich finde diese Bilder brauchen den persönlichen Strich. Das Handgemachte. Mit Bleistift besser, aber in Öl oder Acryl wäre es perfekt!


    Ich dachte mir schon, daß das wieder kommt. Vielleicht mache ich das jetzt ja mal tatsächlich. Da ich mich auf meiner Ausstellung in der "Galerie Ostart" in Berlin Lichtenberg mit diesen Tomb-Motiven ja nun als Thomas Bühler geoutet habe, kann ich die verschiedenen Werkgruppen in meiner Arbeit, nun auch offiziell zusammenführen. Es war eine schöne Zeit mit meinem Doppelleben als der Maler und Zeichner Thomas Bühler alias "tigerschnecke" bei Kn und dem Illustrator Tomb mit seiner Dgital-Art. Also danke für die Anregung eine 200 x 200 cm Leinwand stheht schon im Atelier und wartet auf ein Motiv. Die Ausstellung geht noch bis zum 21.7.2011. Viele Grüße Tomb

  • xaazi
    Gutes Bild! :))
  • ezneB
    Ich glaube, wir sollten etwas zum Bild sagen. Tja ähm, dieser arme Mann steht einsam in Berlin und wünschte sich jemand anderen im Arm als diesen blöden Teddy. Der Bus ist gerade vor der Nase weggefahren. Und dem noch ärmeren kleinen König sein Pferd klauen?! Nein, das Schaukelpferd bringt ihn sowieso nicht weit. Der König soll schön weiter auf der Stelle reiten. Und diese Frau dort? Zu nah. Nur in der Fremde ist der Einäugige König! :DDD
  • xaazi
    Begrüße Sie, ja...*ggg*
  • ezneB
    Sie auch hier!? Wie schön. :) Ich geh dann mal anspitzen. ;)
  • xaazi
    Mir gefällts jetzt auch schon sehr. Aber ich steh ja auf Bleistiftstriche.
  • ezneB
    Schade, die digitalen Ausarbeitungen sind mir zu steril. Ich finde diese Bilder brauchen den persönlichen Strich. Das Handgemachte. Mit Bleistift besser, aber in Öl oder Acryl wäre es perfekt!