KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei, Elefant

  • Von radi hochgeladen

    Der rote Elefant wurde fast vom Schneeball getroffen der bei genauerer Betrachtung auch eine Blume sein könnte wie auch der Elefant so und anders gesehen etwas florales an sich hat wobei das fedrige hinten dem ein Bisschen widerspricht aber nur in echt weil ein Elefant in rot mit Federn würde nicht lange überleben da wo er herkommt außer vielleicht im Zoo da wäre er DIE Attraktion sondergleichen bis auf den Laubfrosch mit den Dreimeter Stoßzähnen der aber nicht mehr aufs Bild gepasst hat

TitelDer rote Elefant wurde fast vom Schneeball getroffen der..
Format 100x80
Jahr, Ort2011
Preis Anfrage stellen
Tags
    Kategorien
    Info1212 8 1 4.3 von 6 - 4 Stimmen
    • 8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Jadranka Keilwerth
      Jadranka Keilwerth
      Wie auch immer, die Geschichte passt zu der Neuzeit:-) Mann liest viel verstehet aber wenig:-)
      Egal wie und was...Hauptsache schöööööööööön:-)
    • Gast , 4
      @Ben: Das rate ich auch grundsätzlich in allen Lebenslagen! Aber ob das hier noch hilft?
    • radi
      radi
      Säft wär mir lieber. Och jo, muss ich wohl noch in Keller.
    • Gast , 1
      Zum Text: Das kommt vor, besonders, wenn man völlig dehydriert ist. Mach Dir keine Sorgen! Trinke mal ein Glas Wasser, dann wird es Dir gleich besser gehen! :)
    • Gast , 4
      Sehr farbenfrohes Werk! Da Elefanten zu meinen Lieblingstieren gehören, bin ich allerdings ein wenig verdutzt!
    • Gast , 3
      titel.. ok.. das mit dem laubfrosch habe ich nicht verstanden....farben toll
    • reichklein
      reichklein
      ich find den titel zum bild einfach zum kringeln, ******
    • Gast , 1
      Das Böse ist immer und überall.