KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Malerei, Hai

Malerei

  • Von Heike hochgeladen im Album

    Bin der Farbwahl nicht so zufrieden, werd es wohl nochmal ändern müssen

TitelHai
Material, TechnikÖl auf Leinwand
Format 54x65
Jahr, Ort2005 Willich
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1657 20 1 5.7 von 6 - 10 Stimmen
  • 20 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • timber
    timber
    linke Flosse zu steif und ich denke sogar zu lang...Kopf sieht auch etwas merkwürdig aus aber geht in die richtige Richtung. Farblich müsste der Hai besser kommen, wie du schon sagtest
    anatomie paßt nicht ganz....aber sonst...
  • Gast , 17
    linke Flosse zu steif und ich denke sogar zu lang...Kopf sieht auch etwas merkwürdig aus aber geht in die richtige Richtung. Farblich müsste der Hai besser kommen, wie du schon sagtest
  • timber
    timber
    nicht schlecht....gefällt mir..
  • Heike
    Heike
    Lieben Dank Marlene, Elfi und Mivo für Eure lieben Kommentare. Vinc, Du hast recht, wir haben die gleichen Farben benutzt. Liebe Grüße, Heike
  • Gast , 15
    sehr gelungene arbeit.kompliment.
    lg,mivo
  • Elfriede List
    Elfriede List
    supertolles bild, heike! und wage es ja nicht, irgendwas zu ändern!!es ist toll so wie es ist!!!wirkt auf mich leicht surreal!
    liebe grüße, elfi
  • Marlene Schneider
    Marlene Schneider
    Hallo Heike, ich find es einfach super!
    LG Marlene
  • Gast , 12
    Irgendwie musste ich gleich hierran denken:
    Schöne Fraben! mfg Vinc
  • Gast , 5
    Ehrlich gesagt, sehen die Baumarten, die du verwendet hast auch irgendwie gruseliger aus als Korallen. Ein Bild muss nicht immer unbedingt stimmen, um zu stimmen.
  • Heike
    Heike
    Ich möchte mich bei Euch allen für Eure lieben und auch kritischen Kommentare bedanken. Das Bild sollte so wirken als wenn der Hai kurz vor einem vorbeischwenken würde. Es ist ein rein fiktives Bild, deshalb auch der Baum, statt Korallen.Liebe Grüße, Heike
  • cobolt
    cobolt
    Erinnert mich an die schicken 3D-T-Shirts, wo dir die Viecher direkt ins Gesicht springen. Ich geb den Kritikern Recht, was Wasserbewegung, Tannenbäume usw. angeht, würd aber genau wie Wuzzele sagen: Nicht so eng sehen. Das Bild hat seine Wirkung.
  • Gast , 9
    hallo heike, bloss nix ändern. die farben sind sensationell. irgendwie scheine ich doch ein wenig blind zu sein, denn für mich schwimmt der fisch im wasser und einen tannenbaum kann ich auch nicht erkennen, obwohl ich lange genug im schwarzwald gelebt habe. liebe grüsse cheetah
  • Gast , 8
    ui, heike, ein hai, da muss man ja aufpassen, dass er net aus dem bild schwimmt, gruss mini
  • Gast , 7
    Eines der Besten Titel --- seit langem. ;)
  • Peyrepertuse
    Peyrepertuse
    Es wirkt in der Tat so,als würde der Hai über eine modrige Sumpflandschaft fliegen-aber das Bild gefällt mir dennoch so wie es
    ist.Der Fisch als Fisch ist klasse!
    LG,P. ;-)
  • Gast , 5
    Nana, Pmoki, bin zwar kein Fan des Bildes, aber so realismustreu muss man doch auch wieder nicht sein. Wenn der Hai vor dem Wasser schwimmt, dann wäre das ja eine geradezu senstionelle 3D-Sache - aber ich verstehe schon, was du meinst. Nur seh ichs nicht so streng. Und neu malen? Nee, so lassen!
  • Gast , 4
    ja das musst du 100% nochmals ändern
    das schaut ja aus als würde der fisch vor dem wasser schwimmen und nicht im wasser
    ausserdem find ich den baum im vordergrund komisch - is das ein tannenbaum??? :)vielleicht wären korallen besser (nur so als anregung)
  • Gast , 3
    na der schaut aber grimmig.
    Bloß nix ändern, hat ne tolle wirkung so, finde die farben superschön! es wirkt!
    Hexara
  • Matthias Lotz
    Matthias Lotz
    Wage es dich nicht da noch was dran zu ändern-wär ja fast ein Verbrechen!
  • sabine
    sabine
    Einfach nur genial!
    Liebe Grüsse
    Sabine