KunstNet nutzt Cookies. Details.
Malerei

Malerei

  • Von Diek hochgeladen

    das soll ein Eichhörnchen sein...
    Gar net so einfach, wenn man nur so wenig Platz auf der Feder hat.
    aber ist mal was anderes.
    LG Diek

TitelFederhörnchen
Material, TechnikÖlfarbe auf Feder
Format ca. 5 cm
Jahr, Ort2005Laatzen
Tags
Kategorien
Info576 11
  • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • ardnakiR
    Eine wirklich zarte Arbeit im wahrsten Sinne des Wortes...
    klasse!
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    achaj sorry @diek,
    mir gefällts supergut, eine sehr feine arbeit, lg angy ;-))
  • Mausopardia
    Mausopardia
    oh diek, ich als fast schwarzwälderin sage dir, das gehört an den hut!!! es ist doch ein so genanntes "federhuthörnchen" ;-)))
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    es gibt doch wahrlich großmütige menschen,
    gönnen anderen alles
    ;-))))))))))))
  • Diek
    Diek
    @ rotacker:
    das ist mal ein interessanter Kommentar. Zu deiner Frage, was das soll: Tatsächlich soll es einfach nur hübsch aussehen. Und es gibt auch viele Leute, die sich sowas nett gerahmt ins Haus hängen (ob Touris aus dem Schwarzwald? Keine Ahnung..)
    Eine Debatte "was ist Kunst" möcht ich hier nicht starten. Für mich ist auch ein Handwerker der seine Arbeit außergewöhnlich gut macht ein Künstler.Und vielleicht gehöre ich ja auch mal dazu.
    Wer partout eine Aussage und einen Grund braucht, um die Existenz eines Bildes zu rechtfertigen - bitte...aber das zeugt doch von einem ganz schön engem Blickfeld.
    Ach ja: Ist ja nett dass du deinem Bekannten seine nicht künstlerischen Machwerke verzeihst, da wird er sicher gaaanz furchtbar viel Wert drauf legen. *fg*
  • rekcator
    also das hab ich mir nun schon einige male angeschaut, jeder findet es genial..aber was macht man nun damit? schenkt es den kids fürs kinderzimmer die sich am puscheligen eichhörnchen erfreuen? ich würd mal sagen bis 8 jahre könnte man kids damit beglücken, oder verkauft es auf einem bauernmarkt im schwarzwald an touristen?ich kann damit nichts anfangen, sicher viel arbeit auf eine feder ein eichhörnchen zu malen, aber ich versteh den sinn nicht ganz, und seh darin auch absolurt keine kunst....
    ein bekannter von mir, invalide und rentner 63 jahre bemalt auch alles was ihm in die finger kommt, bis hin zum weinkorken, ihm sei verziehen, er weis sonst nicht was er machen soll
    wem das jetzt wieder zu zynisch oder böse ist, dem sag ich, es ist weder zynisch noch böse, ich hinterfrag einfach gern das " warum " und ich frag mich wirklich....was das bezwecken soll und wer damit beglückt werden soll
    ausser der " künstler " selbst
    wenn er freude daran hat , ok, ich gönn jedem freude an seiner arbeit
  • Andrea Zahradnik
    Andrea Zahradnik
    das ist wirklich absolut mal eine andere idee... muss wirklich schwierig sein, auf der kleinen feder... hochachtung!
  • trebeM
    ich persönlich hatte mal die idee, einen röhrenden hirschen auf den euter einer noch lebenden kuh zu malen.

    ich fänd das auch ne geniale idee, die dann auch super umgesetzt währe (versprochen)
  • arteP
    Klasse, meine Hochachtung, feine arbeit
  • Marlene Schneider
    Marlene Schneider
    Geniale Idee super umgesetzt!
    LG Marlene
  • Mirjam Voigt
    Mirjam Voigt
    wie hast du das denn gemacht.
    finde es eine geniale idee ;o)
    lg,mivo