KunstNet nutzt Cookies. Details.
Figural, Hengst, Vollblut, Pferd, Malerei, Realistisch

figuralHengstVollblutPferd

  • Von Irrlicht hochgeladen

    Noch einmal das Bild vom Vollbluthengst, diesmal hoffentlich größer und in einer halbwegs guten Qualität...

TitelAvex - diesmal (hoffentlich) größer
Material, TechnikAquarell
Format A4 übergroß
Jahr, Ort2004 Wien
Tags
Kategorien
Info989 13
  • 13 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Mausopardia
    Mausopardia
    aber angy doch nicht rückwärts ;-)))
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    schieb;-))
  • Irrlicht
    Irrlicht
    Nein, nein, Moni, ich hab mich falsch ausgedrückt. Bezüglich hochladen hat die Technik gewonnen, aber weil es verkauft ist hab ich nur ein kleines schlechtes Foto zum Einscannen. ;-) Pferde sind meine Lieblingsmotive, weil ich mich schon lange mit ihnen beschäftige und seit einem Dreivierteljahr hab ich auch ein eigenes (es muss gerade für meinen ersten Ölmalversuch herhalten ;-)
  • Mausopardia
    Mausopardia
    verstehe ich jetzt zwar nicht irrlicht, warum beim verkauf die technik gewonnen haben soll??? egal ;-))) malst du eigentlich nur pferde oder kennst du dich auch mit diesen aus?
    gruß moni neugierig ;-)))
  • Irrlicht
    Irrlicht
    Den Kampf mit der Technik hat die Technik gewonnen :-) Das Bild ist verkauft, ich hab nur ein kleines Foto davon und das hab ich eingescannt, ebenfalls klein und mit geringer Auflösung.
  • xer
    Moni Bandagen ist der einzige Begriff den ich kenne. Ich wusste nicht, dass es bei Pferden Fessel heißt, darum habe ich geschrieben, dass ich mich Pferden nicht auskenne.... oh, noch mal hingeschaut.. ja mit links und rechts wohl auch nicht;-) Ich meinte natürlich das andere links *schäm* Ich nehm´s wider zurück war eine "Verwechselung"
    Für mich schwebt das linke Bein (mit der Fessel:-) nicht in der Luft
    PS: Wenn das eine Fessel ist, wieso ist dann die Hufe auch so hell?
  • Mausopardia
    Mausopardia
    na cobolt, wer kämpft wo? oder willst auch was von der technik zum pferde wissen??? ;-)))erzähl dir auch gern was von gaul ;-)))
  • cobolt
    cobolt
    Der Kampf mit der Technik ist interessanter, als der 347 Hengst ... :o)
  • Mausopardia
    Mausopardia
    hey peter, du wirst mir doch nichts vom gaul erzählen wollen??? ;-)))) das ist keine bandage, sondern nennt sich fessel und ist "sein" linkes hinterbein, obwohl dieses für eine korrekte aufstellung, nach hinten gestellt sein müsste! ach - das führt jetzt aber zu weit ;-)))
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    kann ich leider nichts zu sagen,
    das foto ist sehr schlecht , sorry lg angy ;-))
  • xer
    Hallo Moni, ich glaube nicht dass es eine Fessel ist (kenn mich mit Pferden nicht so auch, aber du meinst doch wahrscheinlich die Bandagen, oder?)
    Übrigens ist das Bein mit der vermeintlichen (?) Fessel nicht das linke, sondern das rechte... wenn ich es richtig erkenne
  • Mausopardia
    Mausopardia
    zum nächsten....;-))) ja das ist die typische aufstellung, na ja fast! hier gefällt mir sein linkes hinteres bein nicht, es scheint keine bodenhaftung zu haben und das hat nichts mit der weißen fessel zu tun. für weitere beurteilung fehlt mir leider immer noch die schärfe ;-( grüßle moni
  • xer
    Hi Irrlicht, das Foto ist natürlich größer, aber die Qualität ist leider sehr schlecht. Dennoch kann man erkennen, dass du das Pferd sehr gut gemalt hast. Na ja, eigentlich erkennt man ja gar nicht, dass es gemalt ist. Nicht dass das ein Ziel sein sollte oder müsste, aber es ist nun ein mal so. Und wenn man das so macht, dann macht man das halt so und es ist sicherlich auch nichts falsches daran. Also trotz des schlechten Fotos, sehr schön:-)