Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
Malerei, Surreal, Nahe, Usa, Osten

SurrealMalerei

  • Von chrism hochgeladen am 20.09.2005
Titel" Der nahe Osten und die USA "
Material, TechnikÖl auf Leinwand
Format 60x80
Jahr, Ort2003
Tags
Kategorien
Info1684 14 1 5.4 von 6 - 7 Stimmen
  • 14 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Frank Heidisch
    Frank Heidisch
    ja sehr schöne arbeit
  • Kathrin Evert
    Kathrin Evert
    ist das ein geiles bild! krieg gänsehaut!
  • Luidi
    Luidi
    Ebenfalls ein Klasse Bild... würde bei dieser Art bleiben, auch wenn sich die anderen leichter an den Otto-Normalverbraucher verkaufen lassen, könnt ich mir denken...
    ansonsten, bin beeindruckt...
  • Gast , 11
    Klasse surreale umsetzung - gefällt mir wie immer sehr gut.
    Das einzige ist dieses blaue geflügelte etwas über den fischen, das will sich mir noch nicht ganz in seiner bedeutung erschliessen.
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Hallo chrism, deine Bilder gefallen mir sehr gut, du hast wunderbare Kombinationen und Bildinhalte, und die Ausarbeitung so wie ich sie am Bildschirm sehe, scheint auch sehr gut zu sein. Hast du eine Homepage? Mich würde interessieren, wer du bist und auch mehr über deine Arbeit erfahren.
    Alles Gute weiterhin!
  • chrism
    chrism
    hallo, danke für die kommentare und kritiken.

    es ist nicht einfach fremde bilder zu verstehen und das noch in kleinen formaten. ich möchte etwas dazu sagen:

    - die wand auf der linken seite sollte eine bariere der hoch zivilisierten, und kalten dastellen die sehr entfernt von den idealen /junge nation/ der vergangenheit /gr. säule/

    - der Osten ist die kleine oase /rechts oben/, die zwar nichts besitzt dennoch greift sie den westen mit ihren tentakeln an.

    - der frieden und freiheit, in den usa so großgeschrieben ist doch etwas anders aus man ihe darstellt oder glaubt zusehen, angeketten und mit flachem bzw primitivem anker festgehalten.
    - auch dei verlogenheit der regierung im zerbrochenem wasserspiegel spricht mit

    - dazu die fische die, die bekannten fugkörper darstellen haben eine bestimme richtung und aussage.

    so es reicht für´s erste.

    nochmal danke für eure kritik und bitte um mehr.
  • Gast , 8
    Gefällt mir sehr gut
    lg Susan
  • Gast , 7
    hallo ein wirklich gelunges bild, gefällt mir sehr gut,gruss mini
  • Koem
    Koem
    Schönes Bild, gefällt mir sehr gut.
    LG
  • Gast , 5
    absolut surreal!
    gute maltechnik!!
  • Renate Branse
    Renate Branse
    ein wunderbares fantasiebild. hier kann sich ein betrachter
    lange aufhalten und entdeckt immer wieder neues.
  • Gast , 3
    mir gefällts, klasse arbeit.
    lg, mivo
  • Arcturus
    Arcturus
    Schönes Bild, leider sieht die linke Konstruktion für mich aus wie eine Solarzellen-Wand.... was weder zu den USA noch zum nahen Osten passt.
    Es soll wohl ein Hochhaus mit Glasfassade sein (sagt mir die Logik), sieht aber nicht so aus.
    Interessantes Bild, aber für mich sind die Unterschiede USA/Naher Osten in diesem Bild nicht ausreichend dargestellt.
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    sehr starkes bild, mein kompliment lg angy ;-))

Bisher: 503.967 Kunstwerke,  1.948.341 Kommentare,  272.995.037 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚" Der nahe Osten und die USA "‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.