KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Gold, Blau, Kupfer, Malerei, Abstrakt

GoldKupferBlau

TitelTürkisminen im Sinai
Material, TechnikMischtechnik, Pigmente, Gips, Acrylbinder auf Malplatte
Format 60 x 60
Jahr, Ort2011 missen im allgäu
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1332 16 13 2 4.8 von 6 - 5 Stimmen
  • 16 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • hermann hirschberger
    hermann hirschberger
    Für mich sind das Kupferminen (Azurit)in Persien...

    danke Gerald, in Sinai war auch nicht so viel Türkis drin,
    den Pharaonen hat es aber trotzdem gereicht
  • hermann hirschberger
    hermann hirschberger
    hab grade nochmal bei dir geguckt, hast wirklich phantastische werke dabei
    danke die, man sieht sich..
  • Gast , 8
    Für mich sind das Kupferminen (Azurit)in Persien...
  • Gast , 7
    hab grade nochmal bei dir geguckt, hast wirklich phantastische werke dabei
  • hermann hirschberger
    hermann hirschberger
    Ja Anneliese, ich hatte es einmal quer gestellt.
  • hermann hirschberger
    hermann hirschberger
    Ja klaro Feedra, zum Sonnenaufgang und dann herunter
    über tausend Stufen zum Katharinen-Kloster, lg.hermann
  • Gast , 6
    Hallo Hermann warst du auch auf dem Mosesberg? Lg
  • hermann hirschberger
    hermann hirschberger
    Dankeschön Irina Usova !
  • Irina Usova
    Irina Usova
    wunderschöne Farben hast Du hier ausgewähl!
  • hermann hirschberger
    hermann hirschberger
    Danke Tam, mir auch, lg.hermann
  • Tamarelke
    Tamarelke
    gefällt mir auch so super gut!LG
  • hermann hirschberger
    hermann hirschberger
    Danke Anneliese, wurde etwas
    mehr gesättigt, lg.hermann
  • hermann hirschberger
    hermann hirschberger
    Ja HausM, gut aufgepasst, etwas
    mehr gesättigt.
  • HausM
    HausM
    türkisminen im schattenreich, gedreht...die zweite fassung?
  • HausM
    HausM
    könig midas hieß die erste fassung, etwas matter...oder?
  • Anneliese Di Vora
    Anneliese Di Vora
    Ich glaub das kenn ich schon von wo? Lg. Anneliese