KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 23 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • WERWIN
    WERWIN
    Eine wunderbare Arbeit!gw
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    Danke Euch ! :-)
  • timber
    timber
    Ganz tolle Arbeit. Da kann man sich nicht sattsehen! Gratuliere.
    stimme zu...
  • R. Brunner
    R. Brunner
    Ganz tolle Arbeit. Da kann man sich nicht sattsehen! Gratuliere.
  • Monka
    Monka
    spricht mich absolut an. starker ausdruck. es lässt so viel raum für interpretation!

    sehe ich genauso...
  • Gast , 14
    spricht mich absolut an. starker ausdruck. es lässt so viel raum für interpretation!
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    Nochmals ein "Dickes Danke" in die Runde.
  • aquarius
    aquarius
    perfekter Ausdruck mit wenigen Mitteln
  • annemohn
    annemohn
    Schööön!!!!!!!!!
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    Was für eine Schieberei ;-)
    Danke !
  • Felischa
    Felischa
    einfaach schieben, schiebe und nochmal schieben dieses Bild ...
  • Gast , 10
    schön gearbeitet!
  • draftman
    draftman
    beindruckend, viel Ausdruck mit wenig Gesichtdetail
    gelungene Arbeit
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    Danke Euch !
  • absurd-real
    absurd-real
    einfach toll
  • Gast , 7
    gefällt mir
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    Gedanken gehen auf Reisen....klasse!
    Dein anderes Bild "Am Fenster" hat mir auch schon sehr gefallen.
    Ich schieb mal.

    Ich hatte es doch fast geahnt, dass es der gleicht Titel ist, ich werde es umbenennen in "SchauFenster"
    Danke !
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    meine vision gestern nacht
    ein mensch schaut aus dem fenster
    sieht auf einen schlag alles
    was die menschheit anrichtet durch das fenster
    direkt davor bis zum horizont
    das ende von allem leben auf diesem planeten zu sehen
    ich denke die hoffnung kann uns retten
    und das dazutun eines jeden von uns
    alles zu machen was wir können um es nicht zuzulassen
    um dieses trauma zu vermeiden
    wir sind alle am fenster


    Das will keiner sehen, bzw. kann keiner aushalten. Wir würden es nicht überleben. Ja die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Tolle Gedanken , danke !
  • Gast , 5
    ich mags auch..
  • Frank Czieczor
    Frank Czieczor
    meine vision gestern nacht
    ein mensch schaut aus dem fenster
    sieht auf einen schlag alles
    was die menschheit anrichtet durch das fenster
    direkt davor bis zum horizont
    das ende von allem leben auf diesem planeten zu sehen
    ich denke die hoffnung kann uns retten
    und das dazutun eines jeden von uns
    alles zu machen was wir können um es nicht zuzulassen
    um dieses trauma zu vermeiden
    wir sind alle am fenster
  • Gast , 3
    Gedanken gehen auf Reisen....klasse!
    Dein anderes Bild "Am Fenster" hat mir auch schon sehr gefallen.
    Ich schieb mal.
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    mir auch!
  • reichklein
    reichklein
    gefällt mir sehr