KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
  • 8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 6
    Wieder mal ein Fall von esoterischer Grausamkeit;
    auch bei diesen "heilenden Händen" kann man sich
    des Eindrucks nicht erwehren, daß diese heimlich
    zuvor das arme Herz gemartert und zerissen haben
    um danach therapeutisch in Aktion zu treten ;)
  • xylo
    xylo
    Blaue Eier, statt ein rotes Herz, wären in diesen heilenden Händen auch sehr gut vorstellbar.
    Gegen nervöse Zuckungen... und so
  • Gast , 5
    erstmal die Hände heilen und dann weiter sehen
  • Gast , 1
    mir gefällt, dass Sie das werk
    nicht so riesig gemalt haben.
    da kann man die heilenden hände
    immer gut bei sich in der hosentasche
    haben.
  • xylo
    xylo
    Da kann man sich einiges vorstellen, was man in diese Hände legen würde, damit es wieder funktioniert ;-)
  • Gris 030
    Gris 030
    für körper, geist und seele
    nähm jch an ?




    *kicher
  • askara_jinn
    askara_jinn
    ja so soll es sein :)
  • Gast , 1
    für körper, geist und seele
    nähm jch an ?