Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien auf unserer Website und verarbeiten personenbezogene Daten Details.
Schopf faust schmerz, Münchhausen, Plastik, Grieche

schopf faust schmerzMünchhausen

Titel Münchhausen war kein Grieche!
Material, Technik Roter Ton, noch vor dem Brand
Format ca. 25 cm hoch
Jahr, Ort 2012
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info 4283 15 20 3 5.4 von 6 - 10 Stimmen
  • 15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Elke Harders
    Elke Harders
    Danke, @Gast, 13 , für die Frohe-Ostern-Wünsche. Das schöne Wetter und freundliches Drumherum waren wie ein Rausziehen aus dem dunklen Nachrichtenhintergrund dieser Zeit. Aus eigener Kraft retten oder nicht….war vor dem Hintergrund der Finanz- und weitergehenden Krise in Griechenland das Motiv für diese Figur, oder eigentlich für den Titel. Ganz simpel. Es ist immerwieder umwerfend, wie du riesige Gedankengebäude errichten kannst, die weit über das hinausragen, was der Anlass für ihren Bau waren. Klasse!
  • Gast , 13
    „O Glück! O Wunder! Gelobt sei dieser Tag, der mich in diesen Sumpf lockte! Gelobt sei der beste lebendigste Schröpfkopf, der heut lebt, gelobt sei der große Gewissens-Blutegel Zarathustra! “ [...] „Lieber nichts wissen, als vieles halb wissen! Lieber ein Narr sein auf eigne Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken! Ich – gehe auf den Grund: – was liegt daran, ob er groß oder klein ist? Ob er Sumpf oder Himmel heißt? Eine Handbreit Grund ist mir genug: wenn er nur wirklich Grund und Boden ist! “ (Friedrich Nietzsche)

    Ein sehr gelungenes Werk, welches womöglich den unvermischten späten "griechischen Logos" überwindet und "sehende Betrachter" zum Narren- & Dichtertum verführt. Wie im Excalibur-Mythos ist das "transzendentale Herausziehen" nur wenigen vorbehalten, der Rest verweilt im gleichsam einfärbenden (sukzessiv Bewegung und Luft raubenden) Sumpf der Uneigentlichkeit. Die Kunst als Befreiung oder weiterer Sumpf? Frohe Ostern!
  • Colombel
    Colombel
    So gehts mir oft wenn morgens der Wecker klingelt ,
    Aus dem Leben gegriffen , toll
    LG Sejma
  • Kurt Heppke
    Kurt Heppke
    aua, ist ja heftig
  • Heike Schramm
    Heike Schramm
    hehe...der ist guuut! Und der Titel auch!


    Kann ich nur bestätigen. Suuuuuuuuuuuper!
  • Rolf Preiß
    Rolf Preiß
    Immer und immer wieder,hoffentlich bis zur Bahre.
  • Elke Harders
    Elke Harders
    Machen wir selber, oder?
  • Rolf Preiß
    Rolf Preiß
    Genau das fehlt heute.
    Gruß Rolf
  • Frank-M. Stahlberg
    Frank-M. Stahlberg
    hehe...der ist guuut! Und der Titel auch!
  • Gast , 6
    auch cool...
  • Daniel Wimmer
    Daniel Wimmer
    Coole Idee und umsetzung!!
  • timber
    timber
    ja....leider..:))
  • Hans- Georg Linden
    Hans- Georg Linden
    Das passt richtig gut,Klasse.
  • josefmusa
    josefmusa
    Eine sehr Tragisch-lustige Szene...Gefällt mir!!!
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    so richtig krass!

Bisher: 549.652 Kunstwerke,  2.002.235 Kommentare,  402.506.925 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Münchhausen war kein Grieche!‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.