Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
  • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Gast , 8
    spezielle Stimmung,
    irgendwie halb vertraut, man fragt sich wo es ist...
    gefällt mir
  • Gast , 7
    sehr schöne arbeit.
    dieses himmelblau zu dem kräftigen rotton hat eine tolle wirkung.
    auch das motiv der verschiedenen häuserfronten bringt eine gute stimmung.
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    tolle stimmung!
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    ich mag diese Stimmung - die Farben geben dem Ganzen etwas Besonderes.
    Grüße :-)
  • nuska
    nuska
    liebe Grüße Elvi :) danke schön
  • Elvipe
    Elvipe
    sehr schöne kräftige Farben, sieht interessant aus - diese Gasse mit den unterschiedlichen Häuserformen-, fronten

    lG elvi
  • nuska
    nuska
    :))) danke .ich verstehe nicht , was diese Kälte verursacht . Es ist eigentlich eine belebte Strasse , auch ohne Menschen....wenn man die Stimmen hört . Autos gleich hinten auf der Parallelstrasse , Hunde , Katzen , Krähen , weinende Kinder , Marktschreier zwei Strassen weiter....es ist eher die Flucht von einer übervollen Metropole, eine stille schattige Strasse , wo man sich bisschen ausruhen kann , bevor man sich wieder in den Trubel wirft :)
  • Gast , 4
    wansinn diese Nüchternheit die kalten Häuserwände, die konzentrierte Farbgebung ohne Kompromisse klar abgegrenzt nüchtern kalt leer ohne Ausdruck der Baum würde auch nicht helfen
  • nuska
    nuska
    :)) eigentlich nicht...rechts müsste ein Baum sein , kahl aber immerhin lebend. danke euch und grüße.
    nuska
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    es musste Deutschland sein - kein Land kann kälter "strahlen"...... :-)
  • ixX
    ixX
    schön, ich mag mehreres von deinen Arbeiten

Bisher: 522.168 Kunstwerke,  1.967.248 Kommentare,  316.617.820 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.