KunstNet nutzt Cookies. Details.
Malerei, Portrait, Hundeportrait

TitelHundeportrait
Material, TechnikPastellkreide auf Karton
Format 40 x 55
Jahr, Ort2012
Tags
    Kategorien
    Info1394 10 8 1 4.4 von 6 - 11 Stimmen
    • 10 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
    • Walburgi Wöbse
      Walburgi Wöbse
      fantastisch, mein kompliment!!
    • Jadranka Keilwerth
      Jadranka Keilwerth
      Klasse Arbeit, toll!
    • Maria Rohrbach
      Maria Rohrbach
      Super gemalt... toller Ausdruck
    • Diana Fürch
      Diana Fürch
      keine beine... dafür sind die augen, ohren und die nase besonders schön... ich mag sehr den "treu-traurigen" hundeblick, schön gezeichnet.
    • Renate Prause
      Renate Prause
      Sehr schön gemalt.
    • eirelagkrap
      und manche haben kein Hirn:

      Genau so. Eine Komposition bezieht sich eben auch auf den Rahmen.
    • eirelagkrap
      Platz dafür wäre aber noch gewesen.
      Dann soll er halt das Format dort begrenzen, wo er etwas nicht mehr zeigen möchte.
    • Art He
      Art He
      und manche haben kein Hirn:
    • resieR
      die zu zeigen war dem künstler halt nicht wichtig tztz
    • eirelagkrap
      Der Köter hat keine Beine. Armes Tier.