KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Kloster, Klosterkirche, Aquarell

Klosterklosterkirche

  • Avatar
    Von ErnstG hochgeladen

    Ein Kloster ganz in meiner Nähe mit einer imposanten Barock-Kirche. Der Witz dabei war, dass ich das Bild an einem Freitag Spätvormittag auf einem Platz für Bauschutt in der Pampa gemalt habe. Punkt 12 Uhr kommt ein Trupp der Gemeinde angerückt und fordert mich auf, den Platz zu räumen, da ich genau auf einem Gullydeckel stehe, an dem sie arbeiten müssten. Deutschland, Freitag, 12 Uhr, da sage noch einer Bauhöfe würden nichts vernünftiges tun.

TitelAltomünster - OD
Material, TechnikAquarell / Outdoor
Format 35 x 50 cm
Tags
Kategorien
Info2670 19 7 5 von 6 - 13 Stimmen
  • 19 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • florin
    florin
    Ein tolles Bild, geschichtlich und sehr dynamisch!
    lg florin
  • Gast , 17
    hervorragende arbeit(en).. schöne geschichte:))))
  • Günter
    Günter
    Da kann ich in allen Punkten nur zustimmen. So wenig man das Leben mit Büchern lernen kann, so
    wenig kann man auch das Malen aus Büchern lernen. Ist alles nur Geldmacherei. Allerdings kann ich jedem, der sich mit Aquarell beschäftigt empfehlen, sich Deine Bilder anzuschauen. Sie
    zeigen, wie ein gutes Aquarell aussehen sollte und welche Voraussetzungen dazu nötig sind.
    Ich jedenfalls gehöre zu Deinen Bewunderern!
  • ErnstG
    ErnstG
    Vielen Dank für Besuch und Kommentare!
    Wenn man da so ein Buch kauft über Aquarellmalerei und da habe ich ein paar, können sich die meisten eine Scheibe abschneiden!

    Das hast Du geschrieben Sandy. Man soll ja Kolleginnen und Kollegen nicht schlecht reden bzw. schreiben. Aber Deine Feststellung kann ich bestätigen, nachdem ich selbst jahrelang Suchender war zum Thema.
    Was speziell auf dem deutschen Büchermarkt angeboten wird (von ganz wenigen Ausnahmen abgesehen) und in welcher Qualität ist schon erschreckend. Erschwerend kommt hinzu, dass man aus den meisten Büchern auch nichts lernen kann, weil der Autor selbst Probleme hat mit der Technik. Es wird viel zu viel über fragwürdige Theorie gelabert, aber kaum brauchbare praktische Hilfe geboten. Sich gut verkaufen können, steht anscheinend im Vordergrund, das Können weit, weit hinten an.
    Die brauchbarsten Bücher und DVDs gibt es auf dem englischen und amerikanischen Markt, die z. T. so gut sind, dass man nicht einmal die Sprache beherrschen muss um zu verstehen, was gemeint ist.
    Aber trotz bester Vorlagen ist die tagtägliche Übung mit dem Medium das A und O, kein noch so tolles Buch oder CD kann sie ersetzen.
    Ernst
  • Sandy
    Sandy
    also deine Aquarelle finde ich spitzenmässig !
    Wenn man da so ein Buch kauft über Aquarellmalerei und da habe ich ein paar :0) , können sich die meisten eine Scheibe abschneiden !******
  • Elvipe
    Elvipe
    deine Motive gehen dir nie aus - erstaunlich - wieder sehr schön geworden - deine Geschichte dazu - lach so kann es Freitag nach 1 - nein nach 12:00 gehen

    lG elvi
  • KuLe
    Deine Bilder sind immer ein Hingucker!
  • Gast , 12
    Pespektivisch wieder ohne Makel!
    Sogar die leicht nicht paralell stehende Kirche, mit dem davor stehendem Klostergebäude und die daraus resultierenden nicht mittig sitzenden Kirchenuhr, ist überaus richtig dargestellt!
    Es ist für mich immer wieder faszinierend und lehrreich, deine Werke zu betrachten und zu analysieren.
    VG Jos
  • ErnstG
    ErnstG
    Vielen Dank für Euren Besuch und Kommentare!
    Tja Thomas, langsam aber sicher gehen mir die Motive aus in der näheren Umgebung.
    Entweder schon alles abgegrast oder nicht mehr zum Malen, weil zu aalglatt renoviert.
    Übrigens das mit dem Kanaldeckel ist tatsächlich so passiert und nicht erfunden.
    Ernst
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    Die Geschichte ist fast genau so schön wie dein Bild. Wie viele schöne Orte du uns schon gezeigt hast, wunderbar, weiter so !
    LG
    Thomas
  • Gast , 9
    wieder ein wunderbar detailgenaues und doch locker umgesetztes aquarell von dir!
    lg Joachim
  • Felischa
    Felischa
    Einfach perfekt und locker gemalt. Gefällt mir richtig gut! Liebe Grüße Felicitas
  • aquarius
    aquarius
    Lieber Ernst, das ist wieder eins deiner wunderbaren Aquarelle, für die es nichts Vergleichbares gibt (ich habe jedenfalls noch nichts gefunden ;o) ).
  • Renate Prause
    Renate Prause
    Klasse, wie immer.
  • Limone
    Limone
    Ein sehr schönes, stilsicheres Aquarell, das verbunden mit der lustigen Geschichte noch zu einer besonderen Erinnerung für Dich wird. Künstler haben es eben schwer ;).
    LG Limone
  • Monka
    Monka
    ich kann nur sagen ..perfekt gemalt ..Lg
  • Grischa
    Grischa
    die Stimmung kommt gut rüber sehr schön gemacht^^

    lg Grischa
  • IWK
    IWK
    Mir gefällt es wieder sehr gut.
    VG Ingrid
  • Burkhard Posanski
    Burkhard Posanski
    trotzdem ein prima Aquarell geworden,
    LG Tenzing