Wir nutzen Cookies und zeigen interessenbezogene Anzeigen Details. ablehen
  • 15 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Gut, wer eine solche hat, glaube ich. Danke, Jens. Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Jens, vielen Dank fürs Schieben. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Vielen Dank fürs Schieben, Elvira. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Lieber Hans-Peter, es wird Zeit, dass ich mich bei Dir fürs Schieben besten Danke, viele Grüße. LG Peter
  • Hans-Peter Emons
    Hans-Peter Emons
    Tolle Arbeit!!!
    LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Besten Dank fürs Schieben, Zavira. LG Peter
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Lieber Phil, dieses Esche-Stück stammt von einem Baum, der ganz vertrocknet schien. Nach dem Fällen lief er jedoch regelrecht aus. Alle Künstlerkollegen (auch oder gerade unsere behinderten) waren entsetzt, was uns da sträfliches passiert war. Es wurden mehrere Kunstwerke, die alle brutul aufrissen. Die "Betreuerin" hast Du richtig gedeutet. LG Peter
  • Gast , 4
    Sie sieht streng aus und in ihrem Tun und Denken gespalten. Gefällt mir sehr gut. Lg Phil
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Lieber Peter, hab herzlichen Dank für Dein großes Lob für die Betreuerin. Themen über die geistig Behinderten-Problematik werden offenbar nicht von vielen angenommen, siehe auch die "Schubselse". Davor scheinen viele - auch Künstler - wohl immer noch "Angst" zu haben.
    Hab mir auf Deiner website Deine Werke angeschaut: Und somit kann ich das große Lob auch sehr gern an Dich zurückgeben. Ich kann jedem nur empfehlen, sich Deine Gemälde anzuschauen. Viele sind sehr beeindruckend. Deine Gedankengänge und Verfahrensweisen bei der Entstehung eines Werkes sind nahezu die gleichen wie bei mir. LG Dein Namensvetter
  • Pewe
    Pewe
    bin total beeindruckt, das ist für mich Kunst in Perfektion.Du hast echt was drauf!
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    gesetzliche Betreuer - wie wir für unseren geistig behindeten Sohn - müssen um die Durchsetzung der Rechte ihrer Betreuten kämpfen - gegen die Leistungskürzungen und für die Akzeptanz dieser MENSCHEN in der Gesellschaft. Die Hand von hinten an den Kopf in Deinem Gemälde könnte als die von außen auf die Betreuerin einwirkende angesehen werden, aber in welcher Absicht???
  • absurd-real
    absurd-real
    Und ich wäre kein Michel aus Lönneberga, zumindest glaub ich das ;)
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    da gebe ich Dir sehr gern recht. Dein Werk hätte mein Anliegen genau so gut Rechnung tragen können. Ich male aber nicht so gut wie Du.
  • absurd-real
    absurd-real

    Erinnert mich an dieses Meisterwerk ;)

    neue Wege...

    Was hat es mit dem Titel genau auf sich?`!

Bisher: 507.610 Kunstwerke,  1.952.133 Kommentare,  281.155.832 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Gesetzliche Betreuerin‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.