KunstNet nutzt Cookies. Details.
Domplatz, Spielen, Behalten, Frau, Malerei, Menschen

DomplatzHeuteSpielenbehalten

  • Avatar
    Von Victor Koch hochgeladen

    Ich freue mich sehr, dass A.L. er auch dieses Gedicht illustriert hat.

TitelZweites Kapitel/für Art Löchle als Inspirationsquelle
Format 23x12
Jahr, Ort2012
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info927 6 1 3.5 von 6 - 4 Stimmen
  • 6 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • YoMa-Art
    YoMa-Art
    Du solltest Deine Frau halt nicht einfach verleihen XD
  • heinrich
    heinrich
    Tja man kann auch mit
    so was von schoenem ubertreiben...

  • xylo
    xylo
    Das liest sie wie nach unserer Dorfkirmes in den 70gern. Alle Kirchengemeindemitglieder schön katholisch und besoffen. Während der Kirmes, welche auf dem Schulhof stattfand, poppten die Erwachsenen in der Turnhalle auf den Gymnastikmatten rum, allerdings nicht mir ihren angestammten Partnern.
  • Victor Koch
    Victor Koch
    Danke, Antje.
    Die Sache geht noch weiter, das Gefühl im allgemeinen und im besonderen Versmaß geht nun völlig verloren aufgrund der Ereignisse.

    3. Kapitel
  • Antje Fesl
    Antje Fesl
    Ich würde es so machen:

    Gib mir meine Frau zurück,
    die ich Dir mal am Dorfplatz lieh.
    Ich will noch heute auf ihr spielen.
    HEUT! Oder behalte sie.

    Dann ist von meinem Gefühl her ein Versmass drin. Ansonsten ist es toll. Und die Idee muss man auch erstmal haben. Hut ab!
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    ......°!°.......