KunstNet nutzt Cookies. Details.
Skulptur, Büste, Ton, Keramikfigur, Skurril, Plastik

PlastikSkulpturBüsteTon

  • Avatar
    Von Martina Fass hochgeladen

    Das hier ist der Herr Prolen von der Personalbeschaffung.

    Also früher hieß das so.

    Heute nennt man das "talent management" und "personal recruting". Klingt ja auch echt viel besser.

    Herr Prolen findet sich geil.

    Gaaaanz geil!

TitelPeter Prolen
Material, TechnikDen Peter hab ich in der berühmten Würstchen-Technik aufgebaut, schön langsam bei 1100 Grad im Ofen gegart und dann mit Acrylfarben dezent lasiert.
Format Peter ist 30 cm hoch
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1189 5 1 4 von 6 - 3 Stimmen
  • 5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Elke Harders
    Elke Harders
    Klasse! was meint dein geschulter Blick: hat sich Herr Prohlen in letzter Zeit verjüngen lassen? Schließlich kennst du ihn doch.
  • absurd-real
    absurd-real
    Stephan Raab trifft Jim Carrey. ^^
  • arteP
    Klasse!
  • schwarzer
    schwarzer
    gefällt mir der proll...er könnte sicher auch messerblöcke oder versicherungen verkaufen :o)
  • doroty
    doroty
    super...........