KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Künstler artist, Aquarellmalerei, Wasserfarben, Fragilität, Licht, Mosbach

HahnenfußVergißmeinnichtBlumenFragilität

  • Avatar
    Von Günter hochgeladen

    Hahnenfuß und Vergißmeinnicht, nicht gerade die großen Ren-ner unter den Blumen. Ich mag nun mal die Underdogs, auch unter den Blumen. Außerdem hat mich an ihnen ihre Fragilität sowie das fast chaotische Wirrwarr ihrer Stengelgereizt ja und zur guter Letzt auch das Licht. In Aquarell eine reizvolle Herausforderung!

TitelFeldblumenstrauß direkt vor meiner Haustür gepflückt.
Material, TechnikAquarell auf Bütten
Format 40cm x 60cm
Jahr, OrtMudau 2012
Tags
Kategorien
Info3132 51 70 9 5.3 von 6 - 41 Stimmen
  • 51 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Kerstin-Heuser
    Kerstin-Heuser
    Ist das schön! Wirkt nicht nur in klein wie ein Foto! Ganz tolle Arbeit! LG Kerstin
  • Dirk Dautzenberg
    Dirk Dautzenberg
    meine güte, wie so ein bild heutzutage noch möglich!
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Meisterhafte Arbeit wie immer, ein Traum echt und deine Geduld bewundere ich!
    Lg.Jadranka
  • Johann Pickl
    Johann Pickl
    Dieses Blumenstillleben ist durch die kleinen Wiesenblumen in Aquarell sehr schwer umzusetzen, man braucht dabei sehr viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Es ist wirklich sehr schön geworden, da die grüne Wiese im Fenster einen sehr schönen Kontrast zu den kleinen Blüten ergibt. Auch die farbliche Zusammenstellung gefällt mir sehr gut.

  • Ada Johannsen
    Ada Johannsen
    Meinen herzlichen Glückwunsch zu deinem Werk! 6* und mal schieben
  • Günter
    Günter
    Hallo Manuela Riemer, Marina und Jos, ich danke Euch herzlich für´s Kommentieren, schieben und
    die Sterne!
  • Gast , 38
    bin wieder hier...sehr schöne Blumen!!! Meisterhaft!
  • Manuela Riemer
    Manuela Riemer
    wunderhübsch. ich mag genau solche Blumensträuße. LG Manuela
  • Gast , 36

    Ein spitzen Werk das dir sehr viel Geduld und Aufmersamkeit abverlangte!
    Ich zieh den Hut und sag.
    Meisterlich!
    VG Jos
  • Günter
    Günter
    Vielen Dank allen, die kommentiert, geschoben und bewertet haben. Noch einen schönen Tag
    wünsche ich!
  • PJK
    PJK
    Großartig, der versetzte Fensterrahmen macht es lebendig, sowie die vielen gewählten Schattierungen und Nuancen ;-)
    LG, Patrick
  • Winfried Ritter
    Winfried Ritter
    Sehr schön!
    Liebe Grüße!

    Winni
  • Renate Prause
    Renate Prause
    Umwerfend gut!!!
  • Svetoslava Nedelcheva
    Svetoslava Nedelcheva
    toll
  • Elke Harders
    Elke Harders
    Ja, ein wunderschönes Bild. Ich tu's mal zu meinen Favoriten, damit ich es schnell finde!
  • Gast , 30
    was für ein tolles aquarell! bin echt begeistert!
  • Eva Zeller-Albert
    Eva Zeller-Albert
    In der Tat eine Herausforderung. Aber eine, die du sehr gut gemeistert hast. Ich mag auch die "Underdogs" bei den Blumen, und mir gefällt dein Bild sehr. Die Licht-/Schattenbereiche hast du genial gemalt! Chapeau!!!!
  • Felischa
    Felischa
    @-A-R-S-C-H ..... wer sich so nennt, scheint mir der Analphase noch nicht entwachsen ... schade, ein wenig erwachsene Toleranz anderer Arbeiten gegenüber wäre konstruktiver als "Häufchen" zu hinterlassen.
  • Gast , 28
    Ich finde vergissmeinnicht sind wunderschöne Blumen und Bild ist sehr schön
  • Günter
    Günter
    _A_R_S_C_H_brot, welche Meinung hast Du selbst? Was glaubst Du denn wo die elitäre Kunst hängt?
    Und glaubst Du, Du wüßtest mehr und besser was Kunst ist als Andere? Ich sage es mal ganz deutlich, Leute, die sich so gebärden und äußern wie Du wissen nichts über Kunst und sie können auch nichts.Reaktionär, rückwärts gerichtet, banal ist Deine Art hier rum zu pöbeln. Laß es einfach sein oder hab wenigstens den Mut hier zu zeigen was Du kannst und vor allem zu sagen welche
    Kunst Du selbst bevorzugst! Schon trollig, was Du hier veranstaltest! Troll!
  • Gast , 27
    ist hier die vorherrschende meinung von kunst eine reaktionäre, rückwärts gerichtete, banale und beliebige und dekorative?

    hauptsache platt,stumpf und oberflächlich das jeder hanswurst es versteht und das bildchen ins wohnzimmer passen?





    Bitte unter meine Werke schreiben, die haben es verdient!!! Arschbrothäcksler
  • Gast , 26
    ist hier die vorherrschende meinung von kunst eine reaktionäre, rückwärts gerichtete, banale und beliebige und dekorative?

    hauptsache platt,stumpf und oberflächlich das jeder hanswurst es versteht und das bildchen ins wohnzimmer passen?



  • Günter
    Günter
    rezipient mulbi, Du hast recht, danke! Ist mir tatsächlich entgangen, ist noch ohne großen Aufwand reparabel.Muß einfach die rechte Seite auch ein wenig mehr aufblähen.
  • Gast , 22
    Na klar, gut gemeint. Der Vasenbauch bläht sich nach links etwas auffällig.
  • Günter
    Günter
    Irina Usova, MOLLY, Wolfgang S. Felischa Hofmann, rezipient mulbi, Ganglion, Feedre, Lotte_elvi,
    danke für Eure Kommentare, Sterne und fürs Schieben. Rezipient mulbi, üben muß ich immer und so ziemlich alles, danke für den hoffentlich gut gemeinten Rat!
  • Elvipe
    Elvipe
    das hast du super hinbekommen --- (6*) gebe ich sehr gerne

    lG elvi
  • Gast , 24
    Meister Günter, mal wieder zauberhaft gezaubert..Hut! LgF
  • Ganglion
    Ganglion
    schön die Licht und Farbgebung
  • Gast , 22
    Aber Vasen musste noch bissel üben. Gelle?
  • Felischa
    Felischa
    Spitzenklasse Günter – gefällt mir richtig gut. Übrigens kann man Rubbelkrepp sehr gut mit einem sauberen Knetgummi wegrubbeln – schont die zarten Fingerchen *grins". Ich liebe dieses Mittel dennoch nicht, da es meist blöde abrupte Linien gibt, die du allerdings perfekt gelöst hast. Kompliment für deinen Wiesenstrauß
  • Wolfgang
    Wolfgang
    sicher gemalt...tolles Bild! L.g.
  • Gast , 19
    jaaaa.... so was von Toll !!! LG
  • Irina Usova
    Irina Usova
    es wurde schon alles gesagt, ich finde Dein Blumensrauß auch als Wunderwerk, Toll, LG.Ira
  • Günter
    Günter
    Vielen dank an alle fürs kommentieren, fürs schieben und für die sterne. Heinrich, wo ist bei uns? den namen "blindes huhn" für den hahnenfuß hab ich noch nicht gehört. Christian, hab tatsächlich mit rubbelkrepp gearbeitet, habe ihn vor ein paar tagen geschenkt bekommen und mußte ihn sofort ausprobieren. Ich war aber nicht besonders glücklich, denn er hatte eine brutale
    haftung und ich hab mir dabei die Finger fast wund gerubbelt! Thorsten, ja so war es, schon während des malens sammelten sich mehr und mehr gelbe blütenblätter auf dem fenstersims, jetzt wo ich das schreibe fällt mir ein, ich hätte da schon mal ein paar malen können, das hätte dem relativ massiven schatten ganz gut getan. Sabine, ich habe hahnemühle 200 gr. bütten verwendet. Moni, ich wohne mitten im odenwald, rund um unser dorf ist überall wald und um
    mein haus wächst auch jede menge pure natur, also im allgemeinen sprachgebrauch, unkraut.
    Also nochmal danke euch allen!
  • Gast , 16
    gefällt mir auch sehr gut! Lg Paul
  • Elke P.
    Elke P.
    Wow.... dieses Bild braucht keine Worte! Lg Elke
  • INFARBE
    INFARBE
    Eine sehr gelungene "reizvolle Herausforderung"!
  • Gast , 13
    wohnst du in waldnähe?...
    wunderschönes stilleben!!
  • sabine
    sabine
    Darf ich fragen, welche Papiersorte du verwendet hast?
  • sabine
    sabine
    Was für ein schönes Bild!!!!!
  • agnes
    agnes
    Eine wunderschöne Komposition. Ich mag die schlichte Schönheit der Wiesenblumen.
  • KuLe
    Günter, es ist herrlich! Da kommt die Freude auf! Farblich und kompositorisch finde ich das Bild auch sehr gut!
  • Gast , 9
    dickes Kompliment. ich haß zwar Hahnenfuß . weil der hier ewig auf den Wiesen wächst und für die Pferde giftig ist...aber das ist ja eigentlich nebensächlich...ganz ganz toll!!!!!
  • selmer
    selmer
    Wirklich ein Motiv für Meister! Ich schätze, der Hahnenfuss hat ziemlich schnell seine Blüten verloren, oder? Auf jeden Fall: Du bist schneller als die vergängliche Natur. Tolles Bild! Gratulation. Thorsten
  • Gast , 7
    Meister bleibt Meister!!

    Bin Dein Fan :))) total beindruckend wieder!!!

  • Firefly
    Firefly
    Beeindruckend gut!
  • Vincents_Ohr
    Vincents_Ohr
    Wahnsinn! Wie hast du das gemacht? Du hast doch nicht jede einzelne Blüte ummalt? Rubbelkrepp?
  • Antje Fesl
    Antje Fesl
    Meine Güte!! Einfach toll! Was soll man dazu sagen? Ich bin begeistert von dieser Meisterleistung!
  • Monka
    Monka
    Wow , was für eine feine Meisterleistung ....schöne Lichtverhältnisse ...Lg
  • heinrich
    heinrich
    Bei uns heissen die gelben blumchen
    "blindes huhn"...

    :-)
  • toguen
    toguen
    Klasse geworden!!!! Hahnenfuß meine Lieblingsblume wegen ihrer positiven Leuchtkraft :)