KunstNet nutzt Cookies. Details.
Portrait, Acrylmalerei, Ölmalerei, Malerei, Tiere

PorträtAcrylÖl

  • Avatar
    Von Elke P. hochgeladen im Album Tiere

    hier ist er wieder..... Gesicht hab ich jetzt mit Öl überpinselt und festgestellt, dass man viel besser ausbessern kann und v. a. länger als mit Acryl! Da ich gerade den Pinsel weggelegt habe bin ich über rasche Verbesserungsvorschläge dankbar! (Hintergrund an der re Gesichtshälfte wird noch mal bearbeitet, da ich gepatzt hab) Lg Elke

Titelneu bearbeitet.....
Material, TechnikGesicht Öl, Rest Acryl
Format A 4
Jahr, Ort01.06.2012
Preis Anfrage stellen
Tags
Info688 8 4 4.3 von 6 - 4 Stimmen
  • 8 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • Elke P.
    Elke P.
    Vielen Dank, lieber Hardy!
  • Hartmut Schwenger
    Hartmut Schwenger
    Sehr ausdrucksvoll gemalt, klasse! LG. Hardy"
  • Elke P.
    Elke P.
    Liebe Ute! Vielen Dank! Gebe mich endgültig geschlagen...... gg....... warte mit Sehnsucht auf meine Malbücher.....gg
    Lg Elke
  • amtU
    Liebe Ute!
    Bob Ross Landschaftsfarben habe ich benutzt ... Moment.......
    Titanweiß, Karmesinrot, Hellrot, Kadmiumgelb, und Phthaloblau..... glaub ich zumindest....
    Goldocker..... meinst du damit beige? Gibt mehrere Goldocker lt. Google.......
    Lg Elke


    ist ein richtiger Farbton,ist ja vom Pigment her Erde... gibt ja viele Ockertöne, hell dkl, lichter Ocker und eben auch Goldocker...Phthaloblau wäre mir zu grünstichig, ultramarin ist besser... LG Ute

  • Elke P.
    Elke P.
    Lieber Günter!
    Das mit der Spiegelung ist eine super Idee. Halte ich das Foto auch dazu zum Vergleich .... ich meine auch als Spiegelung dazu?
    Werde das gleich ausprobieren.
    Danke Elke
  • Elke P.
    Elke P.
    Liebe Ute!
    Bob Ross Landschaftsfarben habe ich benutzt ... Moment.......
    Titanweiß, Karmesinrot, Hellrot, Kadmiumgelb, und Phthaloblau..... glaub ich zumindest....
    Goldocker..... meinst du damit beige? Gibt mehrere Goldocker lt. Google.......
    Lg Elke
  • Günter
    Günter
    Übung macht den Meister, das wird schon, ist doch jetzt schon ordentlich, wenn Du Rene´s Ratschläge beherzigst, bin ich sicher, da kommt noch was ganz Gutes bei raus. Es ist halt schwierig Vorschläge zu machen wenn man die Vorlage nicht kennt. So schaut man halt ob die Symmetrie stimmt, die Perspektive und die Anatomie. Ein kleiner Tipp, wenn Du Dir nicht sicher bist ob die Zeichnung stimmt, dann schau dir das Bild mit den Spiegel an, das hilft, denn
    unsere Augen sind "Gewohnheitstiere", sie gewöhnen sich auch an schiefe Köpfe.Also viel Spaß!
  • amtU
    die Farbe im ohr und im Nasenloch ist zu dunkel!

    Was benutzt Du als Fleischfarbe ? Goldocker, Englischrot und weiß = Klassisch, da etwas ultramarin hinein für Schatten. bischen Umbra dazu für die Nasenlöcher...
    LG Frohes Pinseln..gleich kUrs...