KunstNet nutzt Cookies. Details.
  • Von Rudolf Anton hochgeladen im Album rudolf anton / skizzen gesichter impressionen

    FRANZ VON ASISSI gedicht (wahrheiten oder legenden)

    BRUDER SONNE SCHWESTER MOND

    ein regent vergangner zeiten,
    der zu vögeln , tier und menschen sprach,
    er sang ein lied der reinsten klänge,
    als gottes arzt,
    die wundmale jesu an den händen,
    predigte er den lilien auf dem felde,
    vom nahen himmelreich,
    vernahm von kranken und von armen,
    ihr angenommnes leid,
    und trug wie gottes sohn des bettlers kleid ..

TitelFranz von asissi
Preis Anfrage stellen
Tags
    Info282