KunstNet nutzt Cookies und zeigt interessenbezogene Anzeigen Details.
Hanf, Hand, Gras, Rauchen, Malerei, Frei

GrasRauchenStierenHanf

Titelgebt den hanf FREI !!!
Material, Technikkohle,pastel auf papier
Format a3
Jahr, Ort2012
Preis Anfrage stellen
Tags
Kategorien
Info1231 11 9 3 3.8 von 6 - 8 Stimmen
  • 11 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
  • schwarzer
    schwarzer
    WERWIN ....fühle mich geert......
  • WERWIN
    WERWIN
    ...........^^.............klasse arbeit...........*gw
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    .)
  • schwarzer
    schwarzer
    danke ella...
  • El-Meky
    El-Meky
    Favorit!!
  • Gast , 5
    Ja schwarzer, da hast Du wohl recht. Ist ja auch absolut hirnrissig Pflanzen, also Natur, zu verbieten! Na ja dafür werden die Grenzwerte für Gifte in der Nahrung immer großzügiger!

    ...finde ich auch!
  • Günter
    Günter
    Ja schwarzer, da hast Du wohl recht. Ist ja auch absolut hirnrissig Pflanzen, also Natur, zu verbieten! Na ja dafür werden die Grenzwerte für Gifte in der Nahrung immer großzügiger!
  • schwarzer
    schwarzer
    danke fürs interesse...hanf ist ja nicht blos zum rauchen da,es ist schon einige zeit her, da wurden bauern verpflichtet eine gewisse % ihres anbaues mit hanf zu tätigen.
    es gibt viele verschiedene arten zum gebrauch ,als baumateial,als textilgrundstoff und in der medizin,also biologisch an und abbaubar....kein plastic
  • Gast , 3
    perfect
  • Günter
    Günter
    Bin mit Bild und Inhalt absolut einverstanden. Wir dürfen ja auch Insektizide, Fungizide,
    Pestizide, Antibiotika und andere Delikatessen essen. Hinzu kommt, viele dieser Substanzen
    werden uns ohne daß wir es wollen zugeführt. Wenn ich Hanf, in welcher Form auch immer, konsumiere, dann mit Wissen und Willen. Also Freiheit für Hanf!! Dieses Thema verdeutlicht
    sehr eindrücklich welch eigenartiges Gerechtigkeitsempfinden im deutschen Volk herrscht.
  • junger patriot
    junger patriot
    schöner wirrer blick....